Online: 04.09.2018 - ePaper: 05.09.2018

Diebin gibt sich in Zernien als Putzfrau aus

Zernien. Eine unbekannte Einschleichdiebin hat sich an der Haustür eines Einfamilienhauses in Zernien am Montag als Putzfrau ausgegeben und sich so Zutritt zu einer Wohnung verschafft. Die dunkelhaarige, hochdeutsch-sprechende Frau hat Schmuck und eine Geldbörse gestohlen, bevor sie wieder verschwand. Die Diebin hatte gegen 16.15 Uhr an der Wohnungstür geklingelt und einer älteren Bewohnerin vorgegaukelt, dass die Tochter des Hauses sie beauftragt habe, im Gebäude zu putzen. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0 58 61) 80 07 90 entgegen. ejz

^ Seitenanfang