Garten im Sommer

Pflanzenschutz

Warnung vor illegalen Produkten

lps/Cb. Pflanzenschutzmittel unterliegen wie Arzneimittel staatlicher Kontrolle. Die Zulassung der meist chemischen Mittel erfolgt nach aufwendigen Verfahren. Pflanzenschutzdienste kontrollieren die im Markt befindlichen Präparate bei Händlern und Anwendern. Auch die landwirtschaftlichen Erzeugnisse werden unter anderem durch die Lebensmittelüberwachung auf Rückstände nicht zulässiger Substanzen geprüft. Die g...
weiter › 

Grüne Hauswände

Passend zum Garten

lps/Cb. Fassaden können gewissermaßen eine vertikale Verlängerung des Gartens sein. Begrünte Hauswände sollen oft der Kaschierung schadhafter Mauerflächen, vielfach aber auch der Verschönerung eines Bauwerks dienen. Außerdem haben sie ökologische Vorteile. Architekten und Gärtner weisen auf positive bauphysikalische und lufthygienische Wirkungen hin. Solche Fassaden können das Mikroklima ...
weiter › 

Pflanzenampeln bringen Farbe in den Garten

lps/Cb. Pflanzenampeln sind nicht nur etwas für den Balkon, sondern werten auch den Eingangsbereich des Hauses oder die Terrasse auf. Sie benötigen wenig Platz und eignen sich für Sommerblumen ebenso wie für Erdbeeren oder Kräuter. Pflanzenampeln schützen die darin gezogenen Pflanzen vor Schnecken und anderen bodennahen ungebetenen Gästen. Pflanzgefäße zum Andübeln an die Hauswand können a...
weiter › 

Rasenpflegetipps

Moos

lps/Cb. Viele kennen das Problem: Es befindet sich viel Moos im Rasen, die Grasnarbe wird nicht mehr richtig grün. Die Pflanzen nehmen Dünger und Wasser schlecht oder gar nicht auf. Als mögliche Ursache identifizieren Fachleute eine Rasenfilzschicht aus abgestorbenem Pflanzenmaterial und nicht zersetztem Schnittgut. Diese Schicht ist undurchlässig für Nährstoffe, verhindert den Gasaustausch im Boden und beeintr&aum...
weiter › 

Naturnahes Gärtnern

Lebensqualität im Kleingarten

lps/Cb. Naturnahe Kleingärten sind nicht völlig verwildertes, vernachlässigtes Gelände. Im Idealfall sind es intensiv genutzte Gärten, die Menschen, Tieren und Pflanzen Lebensraum bieten. Dabei ist geordnete Unordnung die Devise. Im Kleingarten soll der Naturhaushalt so wenig wie möglich gestört werden. Beim Obst- und Gemüseanbau achtet man auf Sorten mit natürlicher oder züchterischer Widerstan...
weiter › 

Vorteilhafte Hochbeete

Leichtere Arbeit

lps/Cb. Ein Hochbeet ist eine Variante des klassischen Beetes und des Hügelbeetes. Man findet es häufig im naturnahen Gartenbau. Private Gärtner und Kleingärtner schätzen es wegen verschiedener Vorteile. Die Anlage eines Hochbeetes lohnt sich besonders für kleine Flächen, weil es fast das ganze Jahr nutzbar ist. Bei der Arbeit am Beet entfällt das Bücken. Unkraut wächst weniger, weil der Hauptsa...
weiter › 
^ Seitenanfang