Online: 11.12.2017 - ePaper: 12.12.2017

Wendland-Therme Gartow: Baden wird teurer

Meetschow. Der Samtgemeinderat Gartow hat die ab 2018 geltende Preiserhöhung für Gäste der Wendland-Therme (EJZ berichtete) kürzlich bei seiner Sitzung im Meetschower Gasthaus Herter beschlossen. Mit einer recht knappen Mehrheit von acht zu sechs Stimmen sprach sich der Rat für eine Erhöhung des Tarifes mit Saunanutzung von 0,60 Euro bei Jugendlichen bis 16 Jahren und von 1,60 Euro bei Erwachsenen aus.

Teile der UWG und der Grünen kritisierten die Preiserhöhung im Saunabereich als zu stark und sprachen sich gegen eine Reduzierung des Nachlasses bei den ermäßigten Tarifen aus. Familien, Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten in Zukunft ebenso wie Schwerbehinderte lediglich einen Nachlass von 15 Prozent. Bisher liegt er bei 20 Prozent. "Im Vergleich mit anderen Bädern sind unsere Preise immer noch niedrig", findet Anja Flöter (CDU). So kostet ab 2018 der Zwei-Stunden-Tarif mit Sauna- und Dampfbadnutzung an Wochentagen für Jugendliche beispielsweise 7,50 Euro und für Erwachsene 12,50 Euro. Für Gäste, die ausschließlich das Bad der Therme besuchen möchten, bietet der neue Kurzbadetarif eine Alternative: Eine Stunde Baden kostet für Jugendliche zukünftig 2,90 Euro und für Erwachsene 3,90 Euro. Ansonsten ändert sich bei den reinen Badetarifen nichts. jz



^ Seitenanfang