Online: 05.03.2018 - ePaper: 06.03.2018

Krabbelgruppen in Clenze und Hitzacker mit zwei neuen Erzieherinnen

Clenze/Hitzacker. In den Krabbelgruppen Clenze und Hitzacker haben sich Änderungen ergeben. Darauf macht die Kreisverwaltung aufmerksam. Für die Krabbelgruppe in Clenze arbeitet die Erzieherin Steffi Losch künftig als neue Anleiterin. Die Treffen finden weiterhin in den Räumen der evangelischen Kindertagesstätte in Clenze statt. Nur der Wochentag hat sich verändert. Die Krabbelgruppe, die auch gleichzeitig für Schwangere geöffnet ist, findet nun donnerstags von 9.30 bis 11 Uhr statt. Die Krabbelgruppe in Hitzacker leitet künftig die Erzieherin Miriam Schoppe an. Eltern mit Kindern bis zum zweiten Lebensjahr können sich im evangelischen Gemeindehaus in Hitzacker jeweils mittwochs von 10 bis 12 Uhr treffen. Fragen zum Thema Kinderbetreuung beantwortet Sabine Köhler vom Familien-Service-Büro im Kreishaus unter der Telefonnummer (05841) 120350. ejz



^ Seitenanfang