Online: 19.03.2018 - ePaper: 20.03.2018

Bei Lübbow: Exkursionen am Grünen Band

Lübbow. Die Amphibientour "Gehupft wie gesprungen" der Koordinierungsstelle Grünes Band in Salzwedel startet am Freitag, dem 23. März, um 20.30 Uhr auf dem Parkplatz der Gaststätte Bürgerholz bei Hoyersburg. Nach Sonnenuntergang treffen sich die Interessierten mit dem Amphibienspezialisten Ralf Knapp und der Naturführerin Ute Machel vom BUND. In einer nahen Feuchtwiese am Grünen Band mit kleinen und größeren Tümpeln geht es auf die Suche nach Fröschen, Kröten und Molchen. Kescher, Taschenlampe und Gummistiefel sollten mitgebracht werden. Am Sonnabend, dem 24. März, beginnt um 14 Uhr am alten Silo an der B248 zwischen Hoyersburg und Lübbow eine Vogelexkursion ins Grüne Band. Der BUND-Vogelkundler Olaf Olejnik wird zu Kranichen, Kiebitzen, Bekassinen und Graugänsen führen. Die Wanderung dauert rund zwei Stunden. Beide Touren sind auch für Kinder geeignet und kostenlos. ejz



^ Seitenanfang