Online: 26.03.2018 - ePaper: 27.03.2018

Eierjagd in Lüchow zum Osterfest

Lüchow. Die Ostereierjagd im Lüchower Schützenpark hat sich am Ostersonntag ab 11.30 Uhr mittlerweile zu einer festen Institution entwickelt. Das haben die Organisatoren der Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde am Glockenberg in Lüchow beim Verteilen der Einladungsflyer und Plakate an die Lüchower Geschäftswelt freudig zur Kenntnis genommen. Über 1000 Schoko- und gekochte Hühnereier werden auch dieses Jahr am Ostersonntag auf der Festwiese im Schützenpark verteilt. Nach dem Gottesdienst, der um 10 Uhr in der Gemeinde am Glockenberg beginnt, geht es in den Schützenpark. Dort dürfen sich Kinder bis 12 Jahre noch einer kurzen Begrüßung auf die Ostereierjagd machen. Neben einer Hüpfburg, einer Schmink- und einer Bastelecke für Kinder werden auch Kaffee und Kuchen für die Eltern und Opa und Oma kostenlos angeboten.↔ejz



^ Seitenanfang