Online: 05.04.2018 - ePaper: 06.04.2018

Breselenz: Gespräch nach dem Gottesdienst

Breselenz. Zu einem besonderen Sonntag lädt die Kirchengemeinde Breselenz am Sonntag, dem 8. April, ein: Die Organisatoren wollen, dass die Besucher nach dem Gottesdienst miteinander ins Gespräch kommen, essen, trinken und zusammen etwas unternehmen. Der Gottesdienst mit frischen Liedern, frischer Musik und dem Thema "Finger in die Wunde legen - glaubst du, was du siehst?" beginnt um 11 Uhr. Während der Predigt gibt es ein Kinderkirchen-Programm im Gemeindehaus, in der Kirche ist eine Krabbelecke vorbereitet. Im Anschluss gibt es im Gemeindehaus Suppe für alle, ein Nachgespräch zum Gottesdienst-Thema, dann Austausch und Zusammensein. Mit einer Tasse Kaffee klingt der Nachmittag aus. Diese "SuppenkÜrche" soll künftig zwei- bis dreimal pro Jahr stattfinden.ejz



^ Seitenanfang