Online: 21.05.2018 - ePaper: 22.05.2018

Erstes Treffen im Ratskeller in Lüchow der Initiative "Miteinander, Füreinander"

Lüchow. Judith Neff aus Lomitz hat für die von ihr angestoßene Initiative gegen Einsamkeit, die sie "Miteinander, Füreinander" genannt hat, mehrere Mitstreiterinnen gefunden, so dass nun am Donnerstag, dem 24. Mai, ab 19 Uhr die Gründungsveranstaltung im Lüchower Ratskeller stattfindet.

Das Treffen startet mit einem Einführungsvortrag von Neff über die "Krankheitsursache Soziale Isolation" und wie man sie erkennt, wahrnimmt und bekämpft. Es folgt ein Erfahrungsbericht von Dorothee Kuban: "Krankheit kann einsam machen - muss aber nicht". Anschließend stellen sich Claudia Baumgart, Inge Mende und Birgit Rühlke als weitere Mitglieder des Teams vor und es werden die Ideen, Pläne und Vorhaben für das laufende Jahr präsentiert. Im Sinne von "Miteinander, Füreinander" haben alle Teilnehmenden die Möglichkeit, auf an den Plätzen ausliegenden Rückmeldebögen ihre Wünsche, Vorstellungen, Absichten, Anliegen und besonderen Interessen mitzuteilen. Weitere Infos bei Judith Neff, Telefon (05848) 334 und per E-Mail an vitalcare@web.deejz



^ Seitenanfang