Online: 05.09.2018 - ePaper: 06.09.2018

Wustrow: Gründung eines Fördervereins für die Jeetze(l)talbahn

Wustrow. Der Förderverein Jeetze(l)talbahn wird am Sonnabend, dem 8. September, um 15 Uhr im Museum Wustrow gegründet. Darauf hat Thorsten Hensel vom Vorstand des Fahrgastrates aufmerksam gemacht. "Unsere Region braucht eine nachhaltige Regionalentwicklung mit einer attraktiven, durchgehenden Bahnverbindung von Lüneburg über Lüchow-Dannenberg und die Altmark nach Wolfsburg als verbindende Mobilitätskette. Mit der Jeetze(l)talbahn werden alle Kommunen von einer besseren Erschließung auch von Teilbereichen wie Innenstädte oder Gewerbegebiete profitieren", wirbt Hensel für Unterstützung. Vor und nach der Versammlung besteht Gelegenheit zur Besichtigung der aktuellen Ausstellung zur Eisenbahn im Wendland. ejz



^ Seitenanfang