Online: 06.09.2018 - ePaper: 07.09.2018

ILCO-Treffen in Bad Bevensen

Bad Bevensen. Ein Treffen der ILCO, einer Selbsthilfegruppe für Menschen mit künstlichem Darmausgang oder künstlicher Harnableitung sowie für Darmkrebspatienten, findet am Dienstag, dem 11. September, in Bad Bevensen statt. Mitglieder, Betroffene und Interessierte haben im Restaurant Levada in der Röbbeler Straße 2 ab 15 Uhr Gelegenheit, um sich auszutauschen. Die Selbsthilfegruppe trifft sich an jedem zweiten Dienstag im Monat. Weitere Informationen erteilt Ruth Winkelmann unter der Telefonnummer (05844) 9763255. ejz



^ Seitenanfang