Online: 12.09.2018 - ePaper: 13.09.2018

Tagung zu Plattdeutsch in der Schule

Lübeln. Die niederdeutsche Sprache steht am Donnerstag, dem 27. September, im Mittelpunkt einer Tagung im Rundlingsmusem Lübeln. Es handelt sich um den nunmehr 17. Schoolmesterdag, den der Lüneburgische Landschaftsverband veranstaltet. Die Tagung mit verschiedenen Vorträgen ab 10 Uhr soll eine Plattform sein, auf der sich Plattdeutschlehrer kennenlernen und austauschen können. Außerdem soll der Tag Anregungen für den Unterricht geben. So geht es am Vormittag in zwei Workshops ganz konkret um modernes Bilderbuchkino sowie den plattdeutschen Vorlesewettbewerb 2019. Nachmittags schließen sich Vorträge zur Weltkulturerbe-Initiative sowie dem Gorlebenwiderstand an. Anmeldungen für den Schoolmesterdag sind bis zum 19. September möglich und schriftlich an den Lüneburgischen Landschaftsverband zu richten: Veerßer Straße 53, 29525 Uelzen oder per E-Mail an: i.seba-eichert@bildung-voller-leben.de. Auf der Homepage www.lueneburgischer-landschaftsverband.de stehen auch Programm und Anmeldeformular zum Download zur Verfügung. ejz



^ Seitenanfang