Online: 13.09.2018 - ePaper: 14.09.2018

Fähre bei Bleckede fährt wieder

Bleckede/Neu Darchau. Nach dreiwöchiger Unterbrechung wegen des historisch niedrigen Wasserstands der Elbe pendelt die Fähre "Amt Neuhaus" seit Mittwochnachmittg wieder über die Elbe. Allerdings bleibt der Notverkehr der Buslinie 5081 weiterhin in Kraft, da die Fähre "Tanja" zwischen Neu Darchau und Darchau weiterhin nicht übersetzen kann. Unklar ist zudem, wie lange die "Amt Neuhaus" wieder fahren kann. "Aktuell profitieren wir von einer kleinen Welle, die die Elbe runterkam", sagt Fährmann Jörg Wilhelm, "aber hinter uns sinken die Pegel wieder, deswegen wage ich zurzeit keine Prognose."ejz



^ Seitenanfang