Online: 16.09.2018 - ePaper: 17.09.2018

Lüchow-Dannenberger Gesellen ausgezeichnet

Lüchow/Bad Bevensen. Justin Wittvogel, Jannis Olm, Jan Spilker und Leon Müller heißen die in Lüchow-Dannenberger Betrieben ausgebildeten Gesellen, die bei der Freisprechung der Kreishandwerkschaft Lüneburger Heide in Bad Bevensen geehrt wurden. Sie bestanden mit Auszeichnung. Justin Wittvogel wurde bei der Raiffeisen-Warengenossenschaft in Jameln zum Land- und Baumaschinenmechatroniker ausgebildet, er bestand mit sehr gut. Jeweils die Note gut erreichten im gleichen Handwerk Jannis Olm (Ausbildungsbetrieb Walter Schulze Landmaschinen in Schwiepke) und Jan Spilker (VR Plus, Dannenberg). Leon Müller bekam in den beiden Prüfungsteilen die Noten gut und sehr gut, er wurde zum Zimmerer bei Schmidt Holzbau in Karwitz ausgebildet.

Ihre Gesellenbriefe erhielten zudem: der Land- und Baumaschinenmechatroniker Mirko Schmitter (VR Plus, Dannenberg), die Maurer Kevin Fischer (Schweig Bau-Konzept, Lüchow), Jeremy Jason Johnke (Penkefitzer Bau- und Sanierungs GmbH, Dannenberg) und Daniel Weber (Hoppe und Stolt, Dannenberg) sowie die Zimmerer Felix Moritz Buttkus (Zimmereri Gnoth, Salzwedel) und Jonas Folz (Zimmerei John, Jameln). ejz



^ Seitenanfang