Online: 07.09.2018

Schauspielerin

Veronica Ferres ärgert sich über Magazin-Cover

Sie ist eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen: Veronica Ferres. Umso mehr hat sie sich nun geärgert, dass sie auf dem Cover eines Magazins mit ihrem Mann unter dem Titel “Unsere Mega-Reichen” abgebildet wurde.

Interviews gehören für Promis einfach zum Alltag dazu. Und so gab auch die deutsche Schauspielerin Veronica Ferres der Zeitschrift “Gala” ein Interview. Alles schön und gut, mag man denken - wenn da nicht das Cover gewesen wäre.

Denn auf dem Titelbild des Magazins wurden gleich drei deutsche Promi-Paare abgelichtet - darunter auch Ferres und ihr Mann Carsten Maschmeyer. Der Titel: “Unsere Mega-Reichen”. Das schmeckte der 53-Jährigen gar nicht. Auf Facebook regte sie sich darüber auf.

“Ich gehöre nicht zu dieser Gruppe. Sondern mein Ehemann. Unsere Vermögen sind strikt getrennt”, schreibt sie in dem ausführlichen Posting. Ein “ziemlich mittelmäßiges Cover” wäre das. Und schließlich arbeite sie hart für ihr eigenes Geld, aber megareich sei sie nun wirklich nicht.

Manchmal will man dann eben doch einfach nur als Schauspielerin wahrgenommen werden - oder etwa nicht?

Von RND/das

^ Seitenanfang