Online: 12.09.2018

Urteil

Mann muss für gefakte TripAdvisor-Bewertungen in Haft

Erstmals hat ein Gericht eine Haftstrafe für gefälschte Bewertungen auf einem Online-Portal verhängt. Ein Italiener muss für neun Monate ins Gefängnis, weil er TripAdvisor-Rezensionen verkauft hatte.

Hier Weiterlesen

^ Seitenanfang