Online: 12.09.2018

Heidi Klum in “The Ellen DeGeneres Show”

Wie Tom Kaulitz Rapper Drake zuvor kam

Heidi Klum war am Dienstag in der Fernsehsendung “The Ellen DeGeneres Show” in Plauderlaune: Das Model sprach nicht nur über ihre große Liebe zu ihrem Freund Tom Kaulitz, sondern auch darüber, dass sie Rapper Drake einen Korb geben musste, weil sie da schon Kaulitz kennengelernt hatte.

Glücklich verliebt erzählte Heidi Klum (45) am Dienstag in ihrem Fernsehauftritt in der “Ellen DeGeneres Show” von der “Liebe ihres Lebens”: Tom Kaulitz. Zwischen ihr und dem 29-jährigen Gitarristen der Band Tokio Hotel habe es auf der Geburtstagsparty von GNTM-Juror Michael Michalsky (51) Ende Februar sofort gefunkt, wie bild.de berichtet. Gerüchte über eine mögliche Verlobung oder Heirat wies Klum zurück, antwortete auf Ellens auf die Zukunft gerichtete Frage “Wäre es möglich?” aber mit einem “Vielleicht”.

Heidi Klum gab Rapper Drake wegen Tom Kaulitz einen Korb

Das Kennenlernen im Februar sei auch der Grund gewesen, warum sie Rapper Drake - von dem sie vorher noch, ebenfalls bei Ellen DeGeneres und noch single, ganz angetan war - einen Korb geben musste. “Drake, es tut mir leid, dass ich dir nicht zurückgeschrieben habe. Aber ich habe die Liebe meines Lebens kennengelernt”, entschuldigte sie sich am Dienstag bei dem Musiker.

Sie fände den Rapper wirklich cool und sie liebe seine Musik, versicherte Klum lächelnd. Der Rapper habe sie - nachdem er die Sendung gesehen hatte, in der sich Klum in einem Spiel zwischen Promi-Männern entscheiden musste und ihre Wahl immer wieder auf ihn fiel - per SMS-Text um ein Date gefragt, doch sie habe nie geantwortet.

Von RND/hsc

^ Seitenanfang