Online: 13.07.2018 - ePaper: 14.07.2018

Geklotzt

Betrifft: Artikel "Landschaftswerte zahlen sich aus" (EJZ vom 16. Juni)

(Fast) eine Million für Sammatz. Ja, in Sammatz wird nicht gekleckert, da wird geklotzt. Gibt es so wenig unterstützenswerte Projekte in der Elbtalaue, dass für einen Betrieb so viel Geld da ist? Mir scheint das keine gerechte Verteilung. Hoffen wir, dass die Verantwortlichen mit dem Segen des "reichen Onkels" verantwortungsvoll umgehen.

Ich frage mich nur, was ein in meinen Augen überdimensionierter Betrieb mit der Elbtalaue wirklich zu tun hat. Da hätte ich noch einen Vorschlag: Warum nicht die nächste Landesgartenschau in Sammatz veranstalten? Oder doch lieber gleich die Bundesgartenschau?

Gabriele Roth, Hitzacker

^ Seitenanfang