Online: 03.08.2018 - ePaper: 04.08.2018

Rennradfahrer mit Freifahrschein

Betrifft: Radsportveranstaltungen in Lüchow

Es ist ja schön, dass hier im Wendland Veranstaltungen stattfinden. Leider halten es nur manche Veranstalter nicht für notwendig, die Bewohner, die von ihrer Vollsperrung betroffen sind, zu informieren. Es gab zwar einen Artikel in der Tageszeitung, aber wie soll ein Anwohner davon erfahren, wenn er diese Zeitung gar nicht bezieht? Wir als Anwohner haben in keine Richtung die Möglichkeit, die Straße zu verlassen beziehungsweise Besuch zu bekommen. Selbst wenn man vom Einkaufen kommt, wird man nicht mal nach Hause gelassen. Auch Leute, die zur Arbeit müssen, werden mit ihrem Pkw nicht durchgelassen. Wenn man also von dieser Veranstaltung nichts weiß und sich nicht darauf vorbereiten kann, ist man hier echt "eingesperrt".

Sabrina Fricke, Lüchow

^ Seitenanfang