Online: 02.07.2011

Kampf um Marktanteile

Betrifft: Artikel »Wir kommen und helfen euch» (EJZ vom 29. Juni)

Hallo, Herr Kreislandwirt, gibt es auch eine überwältigende Solidaritätskundgebung, wenn der Hähnchenpreis auf null Cent fällt? Heißt es auch »Wir kommen und helfen», wenn der Konzernvorstand mit einem Federstrich den Lohnmäster aus seiner selbst gewählten Abhängigkeit befreit? Oder glaubt Kreislandwirt Tebel, dass die Vorstände von Wiesenhof und Co. ihren Kampf um Marktanteile auf Kosten der Dividende ihrer Aktionäre austragen?

Gerhard Has, Gartow

^ Seitenanfang