Es wurden 829 Veranstaltungen gefunden.

25.01.2018

Café für Schwangere und Mütter mit Kindern bis zur Vollendung des 1. Lebensjahres

Mehrgenerationenhaus Dannenberg - Familien-Service-Büro - Elternforum

jeden Donnerstag - Informationen und Beratung zu verschiedenen Bereichen bei Kaffee und Kuchen mit Anne Schönemann - Tel. 05861 - 979601 (Mo. - Fr., 10.00 - 17.00 Uhr)
Ort: Dannenberg
Veranstaltungsstätte:
Mehrgenerationenhaus Dannenberg
Straße: Poggengang 1
Veranstaltung / Rubrik: Familie/Kinder
Uhrzeit: 15:00 - 17:00 Uhr

Silberdisteltreff mit Geschichten, Gedichten und anderen Texten

Silberdistel
Ort: Clenze
Veranstaltungsstätte:
Culurladen
Straße: Lange Straße
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Lesung: "Peters, Conze und andere..."

Verein für Bürgerbegegnung

Dr. Uwe Wieben
Ort: Konau
Veranstaltungsstätte:
Gelber Richard
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Lesungen
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Treffen Besuchsdienst Bülitz

Ev.-luth. Kirchengemeinden Bülitz-Zeetze
Ort: Bülitz
Veranstaltungsstätte:
Gemeindehaus
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: kirchl. Veranstaltungen
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Chroprobe - Singen ist gesund, komm und sing mit!

Gemischter Chor Schnackenburg
Ort: Gemeinde Schnackenburg
Veranstaltungsstätte:
Evang. Gemeindehaus
Straße: Kirchstraße
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 19:30 - 21:15 Uhr
"Liebevoll Grenzen setzen"

Elternforum

Wie Eltern ihren Kindern auf liebevolle Art Grenzen setzen können, darum geht es beim Elternforum am Donnerstag, dem 25. Januar, ab 19.30 Uhr, in Breese in der Marsch. Der Informations- und Gesprächsabend findet in der dortigen DRK-Kita statt. Kursleiterin ist Anne Schönemann.
Ort: Breese/Marsch
Veranstaltungsstätte:
DRK-Kita
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Vortrag/Tagungen/Seminare
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Robert Burns Concerto Happy Birthday!

Thomas Breckheimer

Jedes Jahr am 25. Januar wird in Schottland das sogenannte Burns Supper gefeiert. Diese Tradition findet zu Ehren des schottischen Schriftstellers und Dichters Robert Burns (1759 – 1796 im Geburtsjahr statt. Oh my love is like a red, red rose... so dichtete Robert Burns mit 15 Jahren neben der Feldarbeit. Geboren als Bauernsohn und wird er heute von vielen Menschen auf der ganzen Welt verehrt. Das musikalische Herz der Zeetzer Mühle schlägt seit langem für Musik aus dem irisch-keltischen Bereich in vielerlei Besetzung und immer mit Harfe. Dieser Geburtstag knüpft an die weltweite Tradition des Festes. Um 20 Uhr spielen nicht nur seine Gedichte und Lieder eine Rolle. Die Zuhörer werden auch Zeitgenossen von Robert Burns begegnen. Thomas Breckheimer, Harfe, Elke Martens, Flöten, Gesang.Um Anmeldung wird gebeten. www.aurilli.de T. 05844 7956
Ort: Luckau
Veranstaltungsstätte:
zeetzer Mühle
Straße: Zeetze 11
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Preis: 8 - 12 €
Ohnsorg Theater "All Johr Wedder"

Theater Lüneburg
Ort: Lüneburg
Veranstaltungsstätte:
Theater
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Theater/Oper/Ballett
Uhrzeit: 20:00 Uhr
"Murder Ballad"

Theater Lüneburg

Musical
Ort: Lüneburg
Veranstaltungsstätte:
T.NT Studio
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Theater/Oper/Ballett
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Schöne Bescherung - elektronische Tanzmusik

Salon Hansen
Ort: Lüneburg
Veranstaltungsstätte:
Salon Hansen
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 23:00 Uhr

26.01.2018

„…um die Stimmen der Frauen“ – Das Frauenbild der Parteien im Spiegel ihrer Wahlplakate

Landkreis Lüchow-Dannenberg

Frauen durften bis Anfang des 20. Jahrhunderts weder wählen noch gewählt werden. Erst im Jahr 1919 wurde das Frauenwahlrecht in der Verfassung der Weimarer Republik verankert. Seitdem stellen Frauen häufig die Mehrheit der wahlberechtigten Bevölkerung. Eine Ausstellung, die vom 22. Januar bis 8. März 2018 im Lüchower Kreishaus zu sehen ist, erforscht das Frauenbild der Parteien im Spiegel ihrer Wahlplakate. Die Ausstellung des Vereins zur Förderung der Frauenpolitik in Niedersachsen e. V. zeigt historische und aktuelle Plakate von Reichs- und Bundestagswahlen und dokumentiert, wie Parteien um die Gunst der Wählerinnen werben und verdeutlicht Kontinuität und Wandel von Frauenbildern. Sie informiert über geschlechtsspezifische Wahlkampfthemen der Parteien und künstlerisch-ästhetische Gestaltungsmittel in der Wahlwerbung.
Ort: Lüchow
Veranstaltungsstätte:
Kreishaus
Straße: Königsberger Str. 10
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 08:30 - 12:30 Uhr
Gesprächskreis für Migranten_innen "Brush up your Deutsch"

DRK-Shop "Hose wie Jacke"
Ort: Dannenberg
Veranstaltungsstätte:
DRK-Shop
Straße: Mühlentor 7
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Themenfrühstück zum Thema Mord in Vaddensen 1944

Mehrgenerationenhaus

Ein Themenfrühstück mit Erhard Körtke findet am Freitag, dem 26. Januar, ab 10 Uhr im Mehrgenerationenhaus Dannenberg statt. Körtke erzählt von einer einschneidenden Begebenheit aus seiner Familie: Das kleine Dorf Vaddensen (bei Clenze) wurde im Mai 1944 von einem Mord erschüttert. Körtke berichtet über die Umstände der Tat und die Aufklärung des Falls. Um eine verbindliche Anmeldung bitten die Organisatoren bis zum Vortag unter der Telefonnummer (0 58 61) 97 96 01.
Ort: Dannenberg
Veranstaltungsstätte:
Mehrgenerationenhaus
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Retrospektive Werkstatt Rixdorfer Drucke

KulturBäckerei
Ort: Lüneburg
Veranstaltungsstätte:
Kunsthalle der Sparkassenstifung Lüneburg
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 11:30 Uhr
Austellung "Gemälde des Tier- u. landschaftsmalers Edgar Schilke"

Ostpreußisches Landesmuseum
Ort: Dömitz
Veranstaltungsstätte:
Festung Dömitz
Straße: Galerie der Hauptwache
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 14:30 Uhr
"Peter und der Wolf

Papaiertheater Tschaya

Das Papiertheater Tschaya in Lüchow bietet im Januar vier jeweils rund 35 Minuten dauernde Vorführungen von "Peter und der Wolf an" an. Das Theaterstück richtet sich an "kleine und große Menschen ab vier Jahren". Die Vorführungen am Sonntag, dem 14. , am Sonnabend, dem 20., am Sonntag, dem 21., und am Sonnabend, dem 26. Januar, beginnen jeweils um 15 Uhr. Die Zuschauerzahl ist begrenzt, Reservierungen unter (0 58 41) 9 73 31 11
Ort: Lüchow
Veranstaltungsstätte:
Papiertheater Tschaya
Straße: Hermann-Löns-Straße 21
Veranstaltung / Rubrik: Theater/Oper/Ballett
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Gymnastik für Senioren II

Mehrgenerationenhaus Dannenberg

Tel. 05861 - 979601 (Mo. - Fr., 10.00 - 17.00 Uhr)
Ort: Dannenberg
Veranstaltungsstätte:
Mehrgenerationenhaus Dannenberg
Straße: Poggengang 1
Veranstaltung / Rubrik: Sport/Bewegung
Uhrzeit: 15:00 - 16:00 Uhr

Neujahrsempfang für Neubürger der Stadt Hitzacker

Museum Altes Zollhaus

Zu einem Neujahrsempfang am Freitag, dem 26. Januar, ab 18 Uhr laden das Museum Altes Zollhaus und der Verein "Alle machen Marketing" (Alma) vor allem Neubürger der Stadt ins Hitzackeraner Café Knigge ein. Unter dem Titel "Very British? 300 Jahre Amtshaus" spricht der Künstler Waldemar Nottbohm. Auch gibt es eine musikalische Begleitung.
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Café Knigge
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Special: Salsa-Club - Tanzabend der KVHS-Salsa-Kurse

Café Grenzbereiche
Ort: Platenlaase
Veranstaltungsstätte:
Café Grenzbereiche
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Mathias Kopetzki liest aus "Bombenstimmung"

Kulturverein Gartow

Mit dem Berliner Schauspieler Mathias Kopetzki startet der Kulturverein Gartow am Freitag, dem 26. Januar, in das neue Jahr. Ab 19.30 Uhr wird Kopetzki im Evangelischen Forum Gartow sein Buch „Bombenstimmung – Wenn alle denken, du bist der Terrorist“ vorstellen. Darin erzählt er mit viel Humor und Sensibilität aus seinem Leben als ein von deutschen Eltern adoptiertes Kind mit iranischen Wurzeln. Mathias Kopetzki berichtet vom Fremdsein und der jahrelangen Suche nach Identität in einem Land, in dem die Herkunft noch immer eine große Rolle spielt.
Ort: Gartow
Veranstaltungsstätte:
Evangelisches Forum
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Lesungen
Uhrzeit: 19:30 Uhr
1 [2] 3 4 ... 42
^ Seitenanfang