Es wurden 752 Veranstaltungen gefunden.

09.07.2018

Zwergentage

Hitzackeraner Zwergenring
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Verschiedene Treffpunkte in Hitzacker und naher Umgebung
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Familie/Kinder
Uhrzeit: 15:00 Uhr

10.07.2018

Zwergentage

Hitzackeraner Zwergenring
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Verschiedene Treffpunkte in Hitzacker und naher Umgebung
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Familie/Kinder
Uhrzeit: 15:00 Uhr

11.07.2018

Zwergentage

Hitzackeraner Zwergenring
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Verschiedene Treffpunkte in Hitzacker und naher Umgebung
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Familie/Kinder
Uhrzeit: 15:00 Uhr

12.07.2018

Zwergentage

Hitzackeraner Zwergenring
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Verschiedene Treffpunkte in Hitzacker und naher Umgebung
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Familie/Kinder
Uhrzeit: 15:00 Uhr

13.07.2018

Zwergentage

Hitzackeraner Zwergenring
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Verschiedene Treffpunkte in Hitzacker und naher Umgebung
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Familie/Kinder
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Dieter Reckers u. Helga Körting: Linke Lieder und lustige Couplets

Kulturverein Gartow

Lieder und Texte mit Klavierbegleitung
Ort: Gartow
Veranstaltungsstätte:
Evangelisches Forum
Straße: Hauptstr. 1
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 19:30 Uhr

14.07.2018

Sommerfest Waddeweitz

Gemeinde Waddeweitz

Traditionelles Sommerfest der Gemeinde Waddeweitz, mit vielen Künstlern und Gruppen. Der Erlös ist für ein guten Zweck.
Ort: Waddeweitz
Veranstaltungsstätte:
Festplatz
Straße: Waddeweitz
Veranstaltung / Rubrik: Feste/Feiern/Party
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Zwergentage

Hitzackeraner Zwergenring
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Verschiedene Treffpunkte in Hitzacker und naher Umgebung
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Familie/Kinder
Uhrzeit: 15:00 Uhr

15.07.2018

Sommerfest Waddeweitz

Gemeinde Waddeweitz

Traditionelles Sommerfest der Gemeinde Waddeweitz, mit vielen Künstlern und Gruppen. Der Erlös ist für ein guten Zweck.
Ort: Waddeweitz
Veranstaltungsstätte:
Festplatz
Straße: Waddeweitz
Veranstaltung / Rubrik: Feste/Feiern/Party
Uhrzeit: 10:00 - 20:00 Uhr

16.07.2018

Trauercafé

Hospizverein Lüchow-Dannenberg e.V.

Anmeldung nicht erforderlich, kostenfrei
Ort: Dannenberg
Veranstaltungsstätte:
Hospizbüro
Straße: Develangring 71
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 15:00 - 17:00 Uhr

19.07.2018

Spielen und Klönen das VdK Lüchow in der Kantine im Kreishaus Lüchow

VdK Lüchow
Ort: Lüchow
Veranstaltungsstätte:
Kreis
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr

24.07.2018

Offene Strickrunde (Wollreste-Verarbeitung)

DRK-Shop "Hose wie Jacke"
Ort: Dannenberg
Veranstaltungsstätte:
DRK-Shop
Straße: Mühlentor 7
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 15:00 - 17:00 Uhr

27.07.2018

Lust auf Holland

Stadt Hitzacker (Elbe)
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Hitzacker
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Feste/Feiern/Party
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Axel Kahrs: Merian zeichnet Gartow und die Elbe

Kulturverein Gartow

Ein "anschaulicher" Spaziergang durch Stadtansichten und Kupferstiche
Ort: Gartow
Veranstaltungsstätte:
Evangelisches Forum
Straße: Hauptstr. 1
Veranstaltung / Rubrik: Vortrag/Tagungen/Seminare
Uhrzeit: 19:30 Uhr

28.07.2018

BEETHOVEN! - 73. Sommerliche Musiktage Hitzacker

Sommerliche Musiktage Hitzacker

Er gilt als der meistgespielte klassische Komponist – da meint man, ihn zu kennen. Doch er war ein durchaus radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfand, Grenzen suchte und überschritt und auch die Gesellschaft in Frage stellte. Die „Sommerlichen“ widmen sich ganz bewusst zwei Jahre vor dem Gedenkjahr 2020, in dem Deutschland mit der ganzen Welt seinen 250. Geburtstag feiern wird, diesem Giganten. Intendant Oliver Wille plant für Hitzacker die Aufführung aller Streichquartette mit seinem Kuss Quartett und jungen Ensembles, renommierte Interpreten wie Alexander Lonquich, Camilla Tilling, Rudolf Buchbinder, Nicolas Altstaedt, Christian Tetzlaff und Lars Vogt werden kommen, op.135 wird inszeniert. Für weitere Herausforderungen und Überraschungen sorgen auch neun junge Komponisten aus dem „Labor Beethoven 2020“, Stipendiaten des Deutschen Musikwettbewerbs und das Berliner STEGREIF.orchester. Der Vorverkauf beginnt Ende Februar 2018, dann erscheint auch das detaillierte Programm – für Mitglieder des Freundeskreises übrigens schon vier Wochen früher! Wer die dann neue, aber begrenzt verfügbare Festival-Card für 22 Veranstaltungen zu einem Sonderpreis buchen möchte, kann sich schon jetzt auf eine Warteliste setzen lassen. Senden Sie uns dazu eine Mail an info@musiktage-hitzacker.de. Wir melden uns dann bei Ihnen.
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Verschiedene Orte in Hitzacker (Elbe)
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 10:00 Uhr

29.07.2018

BEETHOVEN! - 73. Sommerliche Musiktage Hitzacker

Sommerliche Musiktage Hitzacker

Er gilt als der meistgespielte klassische Komponist – da meint man, ihn zu kennen. Doch er war ein durchaus radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfand, Grenzen suchte und überschritt und auch die Gesellschaft in Frage stellte. Die „Sommerlichen“ widmen sich ganz bewusst zwei Jahre vor dem Gedenkjahr 2020, in dem Deutschland mit der ganzen Welt seinen 250. Geburtstag feiern wird, diesem Giganten. Intendant Oliver Wille plant für Hitzacker die Aufführung aller Streichquartette mit seinem Kuss Quartett und jungen Ensembles, renommierte Interpreten wie Alexander Lonquich, Camilla Tilling, Rudolf Buchbinder, Nicolas Altstaedt, Christian Tetzlaff und Lars Vogt werden kommen, op.135 wird inszeniert. Für weitere Herausforderungen und Überraschungen sorgen auch neun junge Komponisten aus dem „Labor Beethoven 2020“, Stipendiaten des Deutschen Musikwettbewerbs und das Berliner STEGREIF.orchester. Der Vorverkauf beginnt Ende Februar 2018, dann erscheint auch das detaillierte Programm – für Mitglieder des Freundeskreises übrigens schon vier Wochen früher! Wer die dann neue, aber begrenzt verfügbare Festival-Card für 22 Veranstaltungen zu einem Sonderpreis buchen möchte, kann sich schon jetzt auf eine Warteliste setzen lassen. Senden Sie uns dazu eine Mail an info@musiktage-hitzacker.de. Wir melden uns dann bei Ihnen.
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Verschiedene Orte in Hitzacker (Elbe)
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 10:00 Uhr

30.07.2018

BEETHOVEN! - 73. Sommerliche Musiktage Hitzacker

Sommerliche Musiktage Hitzacker

Er gilt als der meistgespielte klassische Komponist – da meint man, ihn zu kennen. Doch er war ein durchaus radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfand, Grenzen suchte und überschritt und auch die Gesellschaft in Frage stellte. Die „Sommerlichen“ widmen sich ganz bewusst zwei Jahre vor dem Gedenkjahr 2020, in dem Deutschland mit der ganzen Welt seinen 250. Geburtstag feiern wird, diesem Giganten. Intendant Oliver Wille plant für Hitzacker die Aufführung aller Streichquartette mit seinem Kuss Quartett und jungen Ensembles, renommierte Interpreten wie Alexander Lonquich, Camilla Tilling, Rudolf Buchbinder, Nicolas Altstaedt, Christian Tetzlaff und Lars Vogt werden kommen, op.135 wird inszeniert. Für weitere Herausforderungen und Überraschungen sorgen auch neun junge Komponisten aus dem „Labor Beethoven 2020“, Stipendiaten des Deutschen Musikwettbewerbs und das Berliner STEGREIF.orchester. Der Vorverkauf beginnt Ende Februar 2018, dann erscheint auch das detaillierte Programm – für Mitglieder des Freundeskreises übrigens schon vier Wochen früher! Wer die dann neue, aber begrenzt verfügbare Festival-Card für 22 Veranstaltungen zu einem Sonderpreis buchen möchte, kann sich schon jetzt auf eine Warteliste setzen lassen. Senden Sie uns dazu eine Mail an info@musiktage-hitzacker.de. Wir melden uns dann bei Ihnen.
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Verschiedene Orte in Hitzacker (Elbe)
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 10:00 Uhr

31.07.2018

BEETHOVEN! - 73. Sommerliche Musiktage Hitzacker

Sommerliche Musiktage Hitzacker

Er gilt als der meistgespielte klassische Komponist – da meint man, ihn zu kennen. Doch er war ein durchaus radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfand, Grenzen suchte und überschritt und auch die Gesellschaft in Frage stellte. Die „Sommerlichen“ widmen sich ganz bewusst zwei Jahre vor dem Gedenkjahr 2020, in dem Deutschland mit der ganzen Welt seinen 250. Geburtstag feiern wird, diesem Giganten. Intendant Oliver Wille plant für Hitzacker die Aufführung aller Streichquartette mit seinem Kuss Quartett und jungen Ensembles, renommierte Interpreten wie Alexander Lonquich, Camilla Tilling, Rudolf Buchbinder, Nicolas Altstaedt, Christian Tetzlaff und Lars Vogt werden kommen, op.135 wird inszeniert. Für weitere Herausforderungen und Überraschungen sorgen auch neun junge Komponisten aus dem „Labor Beethoven 2020“, Stipendiaten des Deutschen Musikwettbewerbs und das Berliner STEGREIF.orchester. Der Vorverkauf beginnt Ende Februar 2018, dann erscheint auch das detaillierte Programm – für Mitglieder des Freundeskreises übrigens schon vier Wochen früher! Wer die dann neue, aber begrenzt verfügbare Festival-Card für 22 Veranstaltungen zu einem Sonderpreis buchen möchte, kann sich schon jetzt auf eine Warteliste setzen lassen. Senden Sie uns dazu eine Mail an info@musiktage-hitzacker.de. Wir melden uns dann bei Ihnen.
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Verschiedene Orte in Hitzacker (Elbe)
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 10:00 Uhr

01.08.2018

BEETHOVEN! - 73. Sommerliche Musiktage Hitzacker

Sommerliche Musiktage Hitzacker

Er gilt als der meistgespielte klassische Komponist – da meint man, ihn zu kennen. Doch er war ein durchaus radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfand, Grenzen suchte und überschritt und auch die Gesellschaft in Frage stellte. Die „Sommerlichen“ widmen sich ganz bewusst zwei Jahre vor dem Gedenkjahr 2020, in dem Deutschland mit der ganzen Welt seinen 250. Geburtstag feiern wird, diesem Giganten. Intendant Oliver Wille plant für Hitzacker die Aufführung aller Streichquartette mit seinem Kuss Quartett und jungen Ensembles, renommierte Interpreten wie Alexander Lonquich, Camilla Tilling, Rudolf Buchbinder, Nicolas Altstaedt, Christian Tetzlaff und Lars Vogt werden kommen, op.135 wird inszeniert. Für weitere Herausforderungen und Überraschungen sorgen auch neun junge Komponisten aus dem „Labor Beethoven 2020“, Stipendiaten des Deutschen Musikwettbewerbs und das Berliner STEGREIF.orchester. Der Vorverkauf beginnt Ende Februar 2018, dann erscheint auch das detaillierte Programm – für Mitglieder des Freundeskreises übrigens schon vier Wochen früher! Wer die dann neue, aber begrenzt verfügbare Festival-Card für 22 Veranstaltungen zu einem Sonderpreis buchen möchte, kann sich schon jetzt auf eine Warteliste setzen lassen. Senden Sie uns dazu eine Mail an info@musiktage-hitzacker.de. Wir melden uns dann bei Ihnen.
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Verschiedene Orte in Hitzacker (Elbe)
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 10:00 Uhr

02.08.2018

BEETHOVEN! - 73. Sommerliche Musiktage Hitzacker

Sommerliche Musiktage Hitzacker

Er gilt als der meistgespielte klassische Komponist – da meint man, ihn zu kennen. Doch er war ein durchaus radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfand, Grenzen suchte und überschritt und auch die Gesellschaft in Frage stellte. Die „Sommerlichen“ widmen sich ganz bewusst zwei Jahre vor dem Gedenkjahr 2020, in dem Deutschland mit der ganzen Welt seinen 250. Geburtstag feiern wird, diesem Giganten. Intendant Oliver Wille plant für Hitzacker die Aufführung aller Streichquartette mit seinem Kuss Quartett und jungen Ensembles, renommierte Interpreten wie Alexander Lonquich, Camilla Tilling, Rudolf Buchbinder, Nicolas Altstaedt, Christian Tetzlaff und Lars Vogt werden kommen, op.135 wird inszeniert. Für weitere Herausforderungen und Überraschungen sorgen auch neun junge Komponisten aus dem „Labor Beethoven 2020“, Stipendiaten des Deutschen Musikwettbewerbs und das Berliner STEGREIF.orchester. Der Vorverkauf beginnt Ende Februar 2018, dann erscheint auch das detaillierte Programm – für Mitglieder des Freundeskreises übrigens schon vier Wochen früher! Wer die dann neue, aber begrenzt verfügbare Festival-Card für 22 Veranstaltungen zu einem Sonderpreis buchen möchte, kann sich schon jetzt auf eine Warteliste setzen lassen. Senden Sie uns dazu eine Mail an info@musiktage-hitzacker.de. Wir melden uns dann bei Ihnen.
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Verschiedene Orte in Hitzacker (Elbe)
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 10:00 Uhr
1 ... 28 29 [30] 31 32 ... 38
^ Seitenanfang