Es wurden 928 Veranstaltungen in Lüchow-Dannenberg und Umgebung gefunden.

12.09.2018

Stadtführung, Abendlicher Stadtspaziergang

GästeführerInnen

Stadtspaziergang durch die heimeligen Altstadtgassen der charmanten Fachwerkstadt an der Elbe. Sie begegnen Prinz Claus van Amsberg, Herzog August dem Jüngeren, erfahren wissenswertes und dramatisches von Elbehochwassern, Hexenprozessen und Bücherrad, von Störchen im UNESCO-Biosphärenreservat Elbtalaue.
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Kur-und Touristinformation
Straße: Markt 7
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Preis: 3.- €

13.09.2018

Spielen und Klönen das VdK Lüchow in der Mensa Amtsfreiheit

VdK Lüchow
Ort: Lüchow
Veranstaltungsstätte:
Mensa
Straße: Amtsfreiheit 4
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Künstler im Exil - Sonderausstellung aus der Sammlung "Memoria" von Thomas B. Schumann

Kunsthaus Salzwedel
Ort: Salzwedel
Veranstaltungsstätte:
Kunsthaus
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Bahnhöfe, Brücken, Grenze - Eisenbahnzeit im Wendland 1930-1960

Museumsverein Wustrow

Die Eisenbahn im Wendland zwischen 1930 und 1960
Ort: Wustrow
Veranstaltungsstätte:
Museum Wustrow
Straße: Langestraße 9
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Preis: 3 €
Sportabzeichenabnahme für Jedermann

Sportverein Gartow e.V.

Info und Anmeldung unter 05846-549
Ort: Gartow
Veranstaltungsstätte:
Sportplatz Gartow
Straße: Am Helk
Veranstaltung / Rubrik: Sport/Bewegung
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Stadtführung, Abendlicher Stadtspaziergang

GästeführerInnen

Stadtspaziergang durch die heimeligen Altstadtgassen der charmanten Fachwerkstadt an der Elbe. Sie begegnen Prinz Claus van Amsberg, Herzog August dem Jüngeren, erfahren wissenswertes und dramatisches von Elbehochwassern, Hexenprozessen und Bücherrad, von Störchen im UNESCO-Biosphärenreservat Elbtalaue.
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Kur-und Touristinformation
Straße: Markt 7
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Preis: 3.- €
Mitglieder der Gruppe Weibs-Bilder: Ausstellung mit Malereien & Fotografien von Linde Daum & Birgit Maria Rühlke.

Kulturtenne Damnatz e.V.

Die Malerei von Linde Daum sind farbenfrohe und phantasievolle Arbeiten in Acryl, die im Abstrakten und Gegenständlichen angesiedelt sind. Birgit Maria Rühlke findet die Materialien ihrer Bilder an Orten, an denen die meisten Passanten achtlos vorüber gehen. Geöffnet bis 28. Oktober.
Ort: Damnatz
Veranstaltungsstätte:
Kulturtenne Damnatz e.V.
Straße: Achter Höfe 55
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 18:00 - 20:00 Uhr

26. Schubertiaden Schnackenburg

Förderverein Schubertiaden Schnackenburg

Jedes Jahr wird der frühere Grenzort Schnackenburg an der Elbe zur Festivalhochburg, wenn sich internationale Künstler aus der ganzen Welt in der kleinsten Stadt Niedersachsens treffen und ganz im Sinne Schuberts gemeinsam musizieren. Die Schubertiaden Schnackenburg sind ein 1992 gegründetes Musikfestival mit außergewöhnlichem Konzept: Wie einst bei Franz Schubert und seinen „Schubertiaden“ stehen Freude und Begeisterung an der Musik und nicht die kommerzielle Vermarktung im Vordergrund. So lädt der künstlerische Leiter, Arkadi Zenzipér, Freunde und Gleichgesinnte aus der ganzen Welt ein, um mit ihnen zusammen Werke zu erarbeiten und aufzuführen. Eine zwanglose Atmosphäre prägt die Veranstaltungsreihe, denn die Künstler spielen selbst ausgewählte Werke aus reiner Freude, ohne Honorar und ohne das Diktat von Konzertagenturen. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei. Dies wird durch Ihre Spenden, den Förderverein, Sponsoren und durch das honorarfreie Spiel der mitwirkenden Musiker ermöglicht. Höhepunkt des Festivals bilden traditionell fünf Konzerte, die Ende August oder Anfang September stattfinden.
Ort: Schnackenburg
Veranstaltungsstätte:
St. Nicolai Kirche
Straße: Kirchstraße 4
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Alain Frei - Mach dich frei - Comedy

CD Kaserne Celle
Ort: Celle
Veranstaltungsstätte:
CD Kaserne Celle
Straße: Hannoversche Str. 30 b
Veranstaltung / Rubrik: Varieté/Kabarett/Comedy
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Preis: 23,00 €
Das Zögern vor der Geburt

Kulturring Dannenberg

Turmalin-Theater Cornelia Gutermann-Bauer Regie: Günter Bauer Stationen einer dramatischen Biographie ziehen am Zuschauer vorüber: Cornelia Gutermann-Bauer, in der Rolle des Franz Kafka, zeigt Episoden eines Lebensdramas, das soweit nicht entfernt ist vom Üblichen. Aber - der da spricht ist der bedeutendste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts! In beispielhafter Allgemeingültigkeit erforscht er die zentralen Probleme des modernen Menschen. Günter Bauers Bühnenstück mit Texten aus den Tagebüchern, den Briefen und dem erzählerischen Werk, zeigt das Leben des Schriftstellers Franz Kafka mit dessen ureigensten Mitteln, dem Kafkaesken. Den immer wiederkehrenden Motiven der Angst und der Macht, des Selbstzweifels, stehen Texte mit Witz und Ironie gegenüber, die mehr sind als nur Hoffnungsschimmer. Endlich eine Inszenierung, die Kafkas Komik und Humor zur Geltung kommen lässt und dabei immer mehr ist als nur witzig! In einem furiosen Finale durchbricht Kafka alle Schranken der Angst: „Solange du nicht zu steigen aufhörst, hören die Stufen nicht auf. Unter deinen steigenden Füßen wachsen sie aufwärts!“
Ort: Dannenberg
Veranstaltungsstätte:
Mensa im Schulzentrum
Straße: Lindenweg 18
Veranstaltung / Rubrik: Theater/Oper/Ballett
Uhrzeit: 20:00 Uhr

14.09.2018

Der Wolf - ein Wildtier ist zurück - eine Sonderausstellung

Naturum Göhrde

Die grosse Wolfsausstellung des Landesmuseums Hannover, die nun im Naturum gastiert, zeigt anschaulich, wie Schutz vor Wölfen und für Wölfe sinvoll gestaltet werden kann.
Ort: Göhrde
Veranstaltungsstätte:
Naturum Göhrde
Straße: König-Georg-Allee 5
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 11:00 - 18:00 Uhr
Künstler im Exil - Sonderausstellung aus der Sammlung "Memoria" von Thomas B. Schumann

Kunsthaus Salzwedel
Ort: Salzwedel
Veranstaltungsstätte:
Kunsthaus
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Bahnhöfe, Brücken, Grenze - Eisenbahnzeit im Wendland 1930-1960

Museumsverein Wustrow

Die Eisenbahn im Wendland zwischen 1930 und 1960
Ort: Wustrow
Veranstaltungsstätte:
Museum Wustrow
Straße: Langestraße 9
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Preis: 3 €
Ausstellung - Heinke Both "Menschenbildnisse"

Westwendischer Kunstverein Gartow und Umgebung e.V.

Wir zeigen parallel zur Ausstellung von Friedrich Einhoff im Zehntspeicher die Menschenbildnisse von Heinke Both. Und das in konzeptueller Hinsicht: Both hat bei Einhoff in Hamburg studiert und ihre Bilder und Collagen haben - in einer absolut eigenständigen und unabhängigen, starken identifikatorischen Bildsprache - die gleiche Thematik: die Darstellung des Menschen, genauer des Mensch-Seins. Das Individuum mit sich selbst, in Verbindung oder Abschottung zur Innen- und Umwelt. Malerische Grundlage ist das Aquarell, dazu werden collageartig alle Techniken oder Materialien benutzt, die dem Ausdruck dienen: Zeichnung, Sprüh oder Drucktechnik, Fotografie oder Malerei, kombiniert mit Gebrauchspapieren oder Glasplatten. Eine einheitliche, eindimensionale Oberfläche, so sagt die Künstlerin selbst, bietet ihr als Ausdrucksfläche zu wenig Möglichkeit. Dem Betrachter wird das Bild zur eigenen Assoziation überlassen, will keine eindeutige Interpretation vorgeben.
Ort: Gartow
Veranstaltungsstätte:
KUNSTkammer
Straße: Hauptstraße
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 16:00 - 18:00 Uhr
Stadtführung, Abendlicher Stadtspaziergang

GästeführerInnen

Stadtspaziergang durch die heimeligen Altstadtgassen der charmanten Fachwerkstadt an der Elbe. Sie begegnen Prinz Claus van Amsberg, Herzog August dem Jüngeren, erfahren wissenswertes und dramatisches von Elbehochwassern, Hexenprozessen und Bücherrad, von Störchen im UNESCO-Biosphärenreservat Elbtalaue.
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Kur-und Touristinformation
Straße: Markt 7
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Preis: 3.- €
Einladung zum Kocherlebnis - Erntezeit - Querbeet direkt aus dem Garten

Christine Holm

Einladung zum Kocherlebnis - Erntezeit - Querbeet aus dem Garten Beim Kocherlebnis mit dem Thermomix kochen wir gemeinsam ein abwechslungsreiches Menü. Dank des Thermomixes sind die Gerichte schnell und einfach zubereitet. In geselliger Runde verzehren wir das bunte Mahl und verwöhnen unseren Gaumen mit der Vielzahl der leckeren Speisen. Dieses Angebot richtet sich an Neugierige, Interessierte, Thermomixfans, "Starter" und "alte Hasen". Sie profitieren von den Tipps der Profis und den Austausch mit den Gleichgesinnten, zudem können Sie in meiner Kochbuchvielfalt blättern. Die jeweiligen Kosten werden auf die Anzahl der Teilnehmer umgelegt. Um verbindliche Anmeldung aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird gebeten: 0175/5612334 Email: christineholm@web.de
Ort: Gartow
Veranstaltungsstätte:
Küche der Elbauenschule Gartow
Straße: Am Schützenplatz 13
Veranstaltung / Rubrik: Vortrag/Tagungen/Seminare
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Mitglieder der Gruppe Weibs-Bilder: Ausstellung mit Malereien & Fotografien von Linde Daum & Birgit Maria Rühlke.

Kulturtenne Damnatz e.V.

Die Malerei von Linde Daum sind farbenfrohe und phantasievolle Arbeiten in Acryl, die im Abstrakten und Gegenständlichen angesiedelt sind. Birgit Maria Rühlke findet die Materialien ihrer Bilder an Orten, an denen die meisten Passanten achtlos vorüber gehen. Geöffnet bis 28. Oktober.
Ort: Damnatz
Veranstaltungsstätte:
Kulturtenne Damnatz e.V.
Straße: Achter Höfe 55
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 18:00 - 20:00 Uhr

26. Schubertiaden Schnackenburg

Förderverein Schubertiaden Schnackenburg

Jedes Jahr wird der frühere Grenzort Schnackenburg an der Elbe zur Festivalhochburg, wenn sich internationale Künstler aus der ganzen Welt in der kleinsten Stadt Niedersachsens treffen und ganz im Sinne Schuberts gemeinsam musizieren. Die Schubertiaden Schnackenburg sind ein 1992 gegründetes Musikfestival mit außergewöhnlichem Konzept: Wie einst bei Franz Schubert und seinen „Schubertiaden“ stehen Freude und Begeisterung an der Musik und nicht die kommerzielle Vermarktung im Vordergrund. So lädt der künstlerische Leiter, Arkadi Zenzipér, Freunde und Gleichgesinnte aus der ganzen Welt ein, um mit ihnen zusammen Werke zu erarbeiten und aufzuführen. Eine zwanglose Atmosphäre prägt die Veranstaltungsreihe, denn die Künstler spielen selbst ausgewählte Werke aus reiner Freude, ohne Honorar und ohne das Diktat von Konzertagenturen. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei. Dies wird durch Ihre Spenden, den Förderverein, Sponsoren und durch das honorarfreie Spiel der mitwirkenden Musiker ermöglicht. Höhepunkt des Festivals bilden traditionell fünf Konzerte, die Ende August oder Anfang September stattfinden.
Ort: Schnackenburg
Veranstaltungsstätte:
St. Nicolai Kirche
Straße: Kirchstraße 4
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 19:30 Uhr

15.09.2018

Kreistier- und Gewerbeschau


Ort: Dannenberg
Veranstaltungsstätte:
Hermann-Stolte-Stadion
Straße: Am Reiterstadion
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 07:00 Uhr
Sei k(e)in Frosch!

Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue

Hier sind sie das ganze Jahr zu hören: Frösche, Unken und Kröten. Versteckt zwischen überdimensionalen Bindenstängeln stellen sich die Amphibien der Elbtalaue einmal persönlich vor. Ideal für die ganze Familie - nicht nur bei Regenwetter. Für Gruppen bietet der Unterwasserraum einzigartige Möglichkeiten zu Rollenspiel und Hörschulung. Zahlreiche interaktive Stationen laden zum Staunen, Entdecken und Lernen ein. Der Eintritt ist frei. Radrundtour "Amphibische Welten selbst erleben" Ihre Entdeckertour können Sie auch per Rad in der Dannenberger Marsch fortsetzen: Der 25 km lange Rundweg führt Sie zu Bracks, Altarmen und Qualmwassertümpeln. An 10 Stationen bieten Schautafeln Wissenwertes zu den Auengewässern und den heimischen Lurcharten. Sie können auch eine fachliche Begleitung oder ein Erlebnisprogramm buchen für: -Familien und Reisegruppen -Kindergeburtstage -Schulklassen -Kindergartengruppen Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Alle Angaben ohne Gewähr.
Ort: Dannenberg
Veranstaltungsstätte:
Gästeinformation Dannenberg (Elbe)
Straße: Am Markt 5
Veranstaltung / Rubrik: Familie/Kinder
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr

1 ... 28 29 [30] 31 32 ... 47
^ Seitenanfang