Es wurden 829 Veranstaltungen gefunden.

28.01.2018

Ausstellung & Dokumentation/Vortrag. Irmhild Schwarz NACHSTELLUNGEN über Maria Sibylla Merian.

Kulturtenne Damnatz e.V.

1647 geboren in Frankfurt – 1717 gestorben in Amsterdam – Kupferstecherin – Malerin – Ehefrau – Mutter von zwei Töchtern – Naturforscherin – Farben- und Naturalienhändlerin – Heilsucherin - geschiedene Frau – Surinamreisende. Die Künstlerin Irmhild Schwarz befasst sich in der Ausstellung NACHSTELLUNGEN (28.01.- 25.02.2018) mit dem Leben und Werk dieser außergewöhnlichen Frau. In ihrem Vortrag über Maria Sybilla Merian erhellt sie ihre besonderen Lebensumstände und erzählt von all dem, was in den Bildern nicht auszudrücken war.
Ort: Damnatz
Veranstaltungsstätte:
Kulturtenne Damnatz e.V.
Straße: Achter Höfe 55
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 19:00 - 22:00 Uhr

Don´t stop the Music - The Evolution of Dance

Kultur- und Festspielhaus Wittenberge
Ort: Wittenberge
Veranstaltungsstätte:
Kultur- und Festspielhaus
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Gernot Hassknecht - Jetzt wird´s persönlich

Kulturforum Gut Wienebüttel
Ort: Gut Wienebüttel
Veranstaltungsstätte:
Kulturforum
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Varieté/Kabarett/Comedy
Uhrzeit: 20:00 Uhr

29.01.2018

„…um die Stimmen der Frauen“ – Das Frauenbild der Parteien im Spiegel ihrer Wahlplakate

Landkreis Lüchow-Dannenberg

Frauen durften bis Anfang des 20. Jahrhunderts weder wählen noch gewählt werden. Erst im Jahr 1919 wurde das Frauenwahlrecht in der Verfassung der Weimarer Republik verankert. Seitdem stellen Frauen häufig die Mehrheit der wahlberechtigten Bevölkerung. Eine Ausstellung, die vom 22. Januar bis 8. März 2018 im Lüchower Kreishaus zu sehen ist, erforscht das Frauenbild der Parteien im Spiegel ihrer Wahlplakate. Die Ausstellung des Vereins zur Förderung der Frauenpolitik in Niedersachsen e. V. zeigt historische und aktuelle Plakate von Reichs- und Bundestagswahlen und dokumentiert, wie Parteien um die Gunst der Wählerinnen werben und verdeutlicht Kontinuität und Wandel von Frauenbildern. Sie informiert über geschlechtsspezifische Wahlkampfthemen der Parteien und künstlerisch-ästhetische Gestaltungsmittel in der Wahlwerbung.
Ort: Lüchow
Veranstaltungsstätte:
Kreishaus
Straße: Königsberger Str. 10
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 08:30 - 16:00 Uhr
Heute Anmeldeschluss: "Natur erleben für Kinder von 4 bis 10 Jahren"

Mehrgenerationenhaus Dannenberg

Am morgigen Dienstag von 15.30 bis 17.00 Uhr mit der Umweltwissenschaftlerin Yvonne Hollands - kleine Kinder bitte mit Begleitung - Den Kindern wird auf spielerische und unterhaltsame Weise die Natur nahegebracht, die sie umgibt. Das Angebot ist kostenlos, eine verbindliche Anmeldung bis zum Vortag ist erwünscht! Weitere Informationen gibt´s bei Frau Hollands unter Tel. 0160 - 99346172.
Ort: Dannenberg
Veranstaltungsstätte:
Mehrgenerationenhaus Dannenberg
Straße: Poggengang 1
Veranstaltung / Rubrik: Familie/Kinder
Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Retrospektive Werkstatt Rixdorfer Drucke

KulturBäckerei
Ort: Lüneburg
Veranstaltungsstätte:
Kunsthalle der Sparkassenstifung Lüneburg
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 11:30 Uhr
Fröhliche Kniffelrunde

Mehrgenerationenhaus Dannenberg

Jeden Montag - neue Gesichter herzlich willkommen! - Tel. 05861 - 979601 (Mo. - Fr., 10.00 - 17.00 Uhr)
Ort: Dannenberg
Veranstaltungsstätte:
Mehrgenerationenhaus Dannenberg
Straße: Poggengang 1
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 13:30 - 17:00 Uhr

Wandern

Seniorenklub Lüchow e.V.

Treffpunkt: Parkplatz Ernst-Köhring-Str.,Lüchow, um 13.30 Uhr
Ort: Lüchow
Veranstaltungsstätte:
Lüchow
Straße: Lüchow
Veranstaltung / Rubrik: Wanderung/Fahrt
Uhrzeit: 13:30 Uhr
Wer hat der bringt,wer braucht der nimmt / heute offener Handarbeitstreffen für jedermann nur Mittwochs


Ort: Dannenberg
Veranstaltungsstätte:
Tausch & Plausch Dannenberg
Straße: Marschtorstr. 45 / Seepassage
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 13:30 - 16:00 Uhr
Handarbeiten von A bis Z

Mehrgenerationenhaus Dannenberg

Tel. 05861 - 979601 (Mo. - Fr., 10.00 - 17.00 Uhr)
Ort: Dannenberg
Veranstaltungsstätte:
Mehrgenerationenhaus Dannenberg
Straße: Poggengang 1
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr

Austellung "Gemälde des Tier- u. landschaftsmalers Edgar Schilke"

Ostpreußisches Landesmuseum
Ort: Dömitz
Veranstaltungsstätte:
Festung Dömitz
Straße: Galerie der Hauptwache
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 14:30 Uhr
Blutspenden

DRK OV Dannenberg
Ort: Dannenberg
Veranstaltungsstätte:
Mac Donalds Blutspendemobil
Straße: Develangring 23
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 15:00 - 19:00 Uhr
Blutspenden

DRK OV Dannenberg
Ort: Dannenberg
Veranstaltungsstätte:
Mac Donalds Blutspendemobil
Straße: Develangring 23
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 15:00 - 19:00 Uhr
Harfenrecital - mit Marina Paccagnella (Hamburg/Padova)

Kulturring Dannenberg e.V.

Montag, 29. Januar 2018, 18.00 Uhr Hofstelle Flammer, Tolstefanz Harfenrecital mit Marina Paccagnella (Hamburg/Padova) Werke von Marco Antonio Sumàn (1787-1817); Mia Schmidt (*1952); Wolfgango Della Vecchia (1923-1994); Biancamaria Furgeri (*1935); Wolfgang Motz (*1952) Luise Adolpha Le Beau (1850-1927); Bernardino Beggio (*1953); Ernst Helmuth Flammer (*1949); Letizia Michielon Die italienische Harfenistin Marina Paccagnella schloss nach dem Studium am Konservatorium in Padua und verschiedenen Meisterkursen ihre Konzertausbildung an der Musikhochschule Freiburg bei Ursula Holliger mit Auszeichnung ab. Ihre Konzerttätigkeit ist sehr vielseitig und umfasst neben solistischen Aufgaben das große Repertoire der Kammermusik, insbesondere auch den Bereich der zeitgenössischen Musik. Von E. H. Flammer, T. Lauck, M. Schmidt und W. Motz entstanden Solo- und Kammermusikwerke für Harfe, die sie in Auftrag gegeben hatte oder die der Künstlerin persönlich gewidmet wurden. Sie ist für verschiedene bekannte zeitgenössische Ensembles (z.B. Aventure, Surplus) aktiv gewesen. Aufnahmen für das italienische Fernsehen und verschiedene Rundfunkanstalten entstanden, zudem beteiligte sie sich an zahlreichen CD-Einspielungen und ist Trägerin mehrerer Kammermusikpreise (Stresa und Torino). Seit Jahrzehnten ist Marina Paccagnella eine engagierte Musikpädagogin. Mehrere ihrer Schüler gewannen bei „Jugend musiziert“ erste Preise bei Landes- und Bundeswettbewerben. 2005 und 2006 unterrichtete sie an der Musikhochschule Freiburg Harfenmethodik. Marina Paccagnella ist seit 1990 Solo-Harfenistin der Württembergischen Philharmonie in Reutlingen. Zudem vertrat sie von 2002 bis 2004 die Solo- Harfenstelle beim Philharmonischen Orchester Freiburg. Seit ihrem Umzug nach Hamburg 2009 ist sie zeitweise beim NDR-Sinfonieorchester, bei den Hamburger Symphonikern und beim Schleswig-Holsteinisches Landestheater Flensburg tätig. Im Bereich der Kammermusik ist sie in verschiedenen Besetzungen aktiv, z.B. im Duo mit Violine, mit Flöte, mit Kontrabass oder Klavier, im Trio mit Flöte und Bratsche, oder mit Violine und Cello.
Ort: Tolstefanz
Veranstaltungsstätte:
Hofstelle Flammer
Straße: Tolstefanz, Nr. 11
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Chorprobe

Ev.-luth. Kirchengemeinden Clenze-Bülitz
Ort: Clenze
Veranstaltungsstätte:
Gemeindehaus
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: kirchl. Veranstaltungen
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Chorprobe

MGV Fidelio Concordia

Chorprobe des Männergesangverein, Frauen sind herzlich willkommen
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
TSV Sportheim
Straße: Rieselweg
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Unter Trauerseeschwalben, Uferschnepfen und Schilfrohrsänger

Verein für Naturkunde Lüchow e. V.

ein halbes Jahrhundert Vogelforschung an den Penkefitzer Altwässern - Vortrag von Wilhelm Meier-Peithmann, Bergen an der Dumme
Ort: Lüchow
Veranstaltungsstätte:
Ratskeller Lüchow
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Vortrag/Tagungen/Seminare
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Don´t stop the Music

Kurhaus Bad Bevensen

The evolution of dance
Ort: Bad Bevensen
Veranstaltungsstätte:
Kurhaus
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 19:30 Uhr

30.01.2018

„…um die Stimmen der Frauen“ – Das Frauenbild der Parteien im Spiegel ihrer Wahlplakate

Landkreis Lüchow-Dannenberg

Frauen durften bis Anfang des 20. Jahrhunderts weder wählen noch gewählt werden. Erst im Jahr 1919 wurde das Frauenwahlrecht in der Verfassung der Weimarer Republik verankert. Seitdem stellen Frauen häufig die Mehrheit der wahlberechtigten Bevölkerung. Eine Ausstellung, die vom 22. Januar bis 8. März 2018 im Lüchower Kreishaus zu sehen ist, erforscht das Frauenbild der Parteien im Spiegel ihrer Wahlplakate. Die Ausstellung des Vereins zur Förderung der Frauenpolitik in Niedersachsen e. V. zeigt historische und aktuelle Plakate von Reichs- und Bundestagswahlen und dokumentiert, wie Parteien um die Gunst der Wählerinnen werben und verdeutlicht Kontinuität und Wandel von Frauenbildern. Sie informiert über geschlechtsspezifische Wahlkampfthemen der Parteien und künstlerisch-ästhetische Gestaltungsmittel in der Wahlwerbung.
Ort: Lüchow
Veranstaltungsstätte:
Kreishaus
Straße: Königsberger Str. 10
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 08:30 - 16:00 Uhr
Kreatives Malen - Zeichnen - Basteln für die Seele

Mehrgenerationenhaus Dannenberg

"Viele Menschen sind aufgrund privaten und beruflichen Drucks seelisch belastet. Um solchen Belastungen entgegenzuwirken, gibt es ein einfaches, aber trotzdem wirksames Mittel: Zeit für sich selbst, eintauchen in die eigene kreative Arbeit, ohne Anspruch auf eine Bewertung, sich mit anderen Teilnehmern austauschen. Dies alles hinterlässt eine positive Wirkung auf sich und andere und verbessert die eigene Selbstsicherheit." Dieses Angebot findet immer dienstags statt. Um Anmeldung wird gebeten. Tel. 05861 - 979601 (Mo. - Fr., 10.00 - 17.00 Uhr)
Ort: Dannenberg
Veranstaltungsstätte:
Mehrgenerationenhaus Dannenberg
Straße: Poggengang 1
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 11:00 - 12:30 Uhr

1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 42
^ Seitenanfang