Es wurden 928 Veranstaltungen in Lüchow-Dannenberg und Umgebung gefunden.

28.07.2018

Eröffnungskonzert Kuss Quartett

Sommerliche Musiktage Hitzacker

BEETHOVEN: Streichquartett F-Dur op. 18 Nr. 1 POPPE: Freizeit für Streichquartett (Auftragswerk Kuss Quartett, UA 2016) BEETHOVEN: Streichquartett F-Dur op. 135 – mit NICO and the NAVIGATORS Trotz F-Dur: Zwischen dem ersten Streichquartett aus Opus 18, das einst Altmeister Haydn Konkurrenz machte, und dem finalen „Es-muss-sein!“Opus 135 liegen Welten – und die zentrale Schaffenszeit von Ludwig van Beethoven. Das Kuss Quartett setzt diese Meisterwerke der Wiener Klassik in Spannung zu Neuer Musik. Und es öffnet den musikalischen Erfahrungsraum in einer ersten kreativen Begegnung mit Nico and the Navigators für einen Dialog mit Tanz, Bewegung und Licht (Künstlerische Leitung: Nicola Hümpel; Choreografie/Tanz: Yui Kawaguchi; Licht: Fabian Bleisch).
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
VERDO
Straße: Dr.-Helmut-Meyer-Weg 1
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 16:00 Uhr

Stadtführung, Abendlicher Stadtspaziergang

GästeführerInnen

Stadtspaziergang durch die heimeligen Altstadtgassen der charmanten Fachwerkstadt an der Elbe. Sie begegnen Prinz Claus van Amsberg, Herzog August dem Jüngeren, erfahren wissenswertes und dramatisches von Elbehochwassern, Hexenprozessen und Bücherrad, von Störchen im UNESCO-Biosphärenreservat Elbtalaue.
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Kur-und Touristinformation
Straße: Markt 7
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Preis: 3.- €
Wild, Wein und Wendlandbräu

Hegering Gartow

Samstag, 28. Juli 2018 ab 18.00 Uhr: Zu einer Wein- & Bierprobe der besonderen Art, mit „wilden“ Leckerbissen aus dem Gartower Forst laden Wendlandbräu (www.storchenbier.de) sowie der Hegering Gartow ein. Wir verschenken Wildbret – und Sie zahlen für die kleinen Wildspezialitäten nur so viel, wie es Ihnen geschmeckt hat. So spenden Sie gleichzeitig für einen guten Zweck! Ihre Spenden kommen auch in diesem Jahr Kindern aus einkommens-schwachen Familien in unserer Gemeinde zu Gute. Lesen Sie bitte dazu auch das Schreiben von Gerhard Sprockhoff, Schulleiter der Elbtalschule, das wir nachstehend zum Herunterladen bereitgestellt haben. Alle Gäste, ob Nichtjäger, Jäger oder Naturfreunde sind herzlich willkommen. Freuen Sie sich auf einen kulinarischen Abend ab 18 Uhr. Veranstaltungsort: Vorplatz der Kirche vor dem Forum.
Ort: Gartow
Veranstaltungsstätte:
Vorplatz an der Kirche
Straße: Hauptstraße
Veranstaltung / Rubrik: Feste/Feiern/Party
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Hart Feiern! Open Air

Der Letzte Rest

Nach einjähriger Pause veranstalten wir zum mittlerweile 6. Mal das Hart Feiern! Open Air Schnega, welches sich zu einer festen Größe in der Region und darüber hinaus entwickelt hat! In den letzten Jahren brachten hunderte Feierwütige zu diversen Bands und anschließenden DJs Schnega ordentlich zum Beben! Neben Newcomer Bands, traten bereits Bands wie Serum 114 und Montreal beim Hart Feiern! auf. Ihr könnt euch sicher sein, dass euch auch in diesem Jahr alles geboten wird, was das Herz begehrt! Sieben klasse Bands und zwei DJs, humane Preise, familiäre Festival Atmosphäre, hunderte geile Menschen, tolle Angebote und Extras und vieles mehr! Ein Event, was sich niemand entgehen lassen sollte! PREMIERE: Erstmals wird es ZWEI BÜHNEN geben! :) Vorverkaufsstellen: Bäckerei Aßmann (Clenze) und Lebensmittelgeschäft Röhl (Schnega) VVK: 8 € Abendkasse: 10€
Ort: Schnega
Veranstaltungsstätte:
Schnega Sportplatz
Straße: Hauptstraße
Veranstaltung / Rubrik: Feste/Feiern/Party
Uhrzeit: 18:30 - 04:00 Uhr
Preis: 8 - 10 €

Vernissage - Friedrich Einhoff "Figuren als Stillleben"

Westwendischer Kunstverein Gartow und Umgebung e.V.

Die menschliche Figur steht im Zentrum der künstlerischen Arbeit von Friedrich Einhoff (*1936 in Magdeburg, lebt und arbeitet in Hamburg). Sein Schaffen ist durchzogen von der Suche nach einer Ausdrucksform für das ambivalente und fragile Wesen der menschlichen Existenz. Dem vielfach ausgezeichneten Maler und Zeichner - u.a. mit der Plakette der Freien Akademie der Künste Hamburg - geht es dabei um die komplexe Erfassung der Befindlichkeit und Ausgesetztheit des Menschen in der heutigen Welt. Die Körperfragmente seines Figurenpersonals dienen ihm als sozialer Raum, die alle Spuren, Erfahrungen und Verletzungen in stilllebenhafter Manier in sich aufnehmen. Die symbolische Vergänglichkeit körperlich-bildhaften Seins wird auch durch die feinspurige und vielschichtige Oberflächenbearbeitung vermittelt. Sie lassen den Eindruck einer taktilen Membran entstehen, die in ihren transluzenten Beige- und Grau-Tönen sowie opaken Grün- und Schwarz-Tönen einen physischen Tiefensog entwickelt.
Ort: Gartow
Veranstaltungsstätte:
Zehntspeicher Gartow
Straße: Quarnstedt
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Märchen zur Vollmondzeit

Kaffeegarten Schwedenschanze

Märchen zur Vollmondzeit und unter dem Sternenhimmel mit Petra Kallen. Ab 18.00 Uhr ist ein Abendessen möglich. Kleine Gerichte, Salat mit vielen Kräutern, dazu ein gutes Glas Wein. Lassen Sie sich verwöhnen! Info unter 05846/365
Ort: Brünkendorf
Veranstaltungsstätte:
Kaffeegarten Schwedenschanze
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Lesungen
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Steve "Big Man" Clayton

Kartoffelhotel Lübeln

Gleich zwei bluesige Konzertabende gibt Steve "Big Man" Clayton im Kartoffelhotel in Lübeln: Der Brite aus Bermingham, der unter anderem bereits dreimal die Times British Blues Awards gewann, gastiert am Sonnabend, dem 21. Juli, sowie am Sonnabend, dem 28. Juli, in Lübeln. Je nach Wetterlage finden die Konzerte jeweils ab 19.30 Uhr entweder im Biergarten oder im Restaurant statt. Sein Mix aus Blues, Boogie Woogie, Gospel und Rock’n’Roll hat ihm bereits viel Applaus beschert, teilt das Kartoffelhotel mit. Der Engländer ist für seine humorvollen Auftritte bekannt: Auch als seriöser Musiker gebe er sich in der Rolle des Entertainers laut Veranstalter gerne dem Schabernack hin – "mit leiser Ironie, leutseelig und locker".
Ort: Lübeln
Veranstaltungsstätte:
Kartoffelhotel
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Liedsoiree mit Camilla Tilling (Sopran) und Paul Rivinius (Klavier)

Sommerliche Musiktage Hitzacker

Werke von Beethoven, Korngold, Linde, Mahler, Schönberg und Stenhammar Sie singt an der Seite von Renée Fleming oder Joyce DiDonato in den großen Opernhäusern und wird von Sir Simon Rattle geholt, wenn die Berliner Philharmoniker Mahler spielen: Die schwedische Sopranistin Camilla Tilling ist ein leuchtend lyrischer Stern am Gesangshimmel. Und sie ist leidenschaftliche Lied-Interpretin, passt somit optimal zu unserem Festival.
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
VERDO
Straße: Dr.-Helmut-Meyer Weg 1
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 20:00 - 22:00 Uhr

Tosca - Oper von Giacomo Puccini

Mecklenburgisches Staatstheater
Ort: Schwerin
Veranstaltungsstätte:
Bühne Alter Garten
Straße: Alter Garten 2
Veranstaltung / Rubrik: Theater/Oper/Ballett
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Rosario Smowing

Club Hanseat

Swing, Ska, Jazz, Dixie und Rockabilly
Ort: Salzwedel
Veranstaltungsstätte:
Club Hanseat
Straße: Altperverstr. 23
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 21:00 Uhr
Zehn nach Zehn · Salon I

Sommerliche Musiktage Hitzacker

Festivalgruß aus Bonn · „Wagners Beethoven“. Vortrag von Dr. Nike Wagner
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Kunsthalle Oktogon
Straße: Am Landgraben 1
Veranstaltung / Rubrik: Vortrag/Tagungen/Seminare
Uhrzeit: 22:10 Uhr

29.07.2018

Schützenfest Gorleben

Schützenverein Gorleben
Ort: Gorleben
Veranstaltungsstätte:
Schützenplatz Gorleben
Straße: Mehrzweckhalle Gorleben
Veranstaltung / Rubrik: Feste/Feiern/Party
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Schützenfest in Gorleben

Schützenverein Gorleben
Ort: Gorleben
Veranstaltungsstätte:
Schützenplatz Gorleben
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Feste/Feiern/Party
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Museumsbesichtigung

Grenzlandmuseum Schnackenburg
Ort: Schnackenburg
Veranstaltungsstätte:
Grenzlandmuseum Schnackenburg
Straße: Am Markt
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Flohmarkt am Gartower See

M+S Veranstaltungen Mathias Strauch

Wie in den letzten Jahren finden wieder die beliebten Flohmärkte in Gartow am See statt.
Ort: Gartow
Veranstaltungsstätte:
Nordufer des Gartower Sees
Straße: Quarnstedt
Veranstaltung / Rubrik: Märkte/Messen
Uhrzeit: 11:00 - 16:00 Uhr
Bläserquintett mit dem Azahar Ensemble

Sommerliche Musiktage Hitzacker

REICHA: Bläserquintett D-Dur op. 91 Nr. 3 MAGRANÉ FIGUERA: Un tapís (l’unicorn), dem Azahar Ensemble gewidmet BEETHOVEN: Bläserquintett Es-Dur op. 4 JOAQUÍN TURINA: Mujeres españolas op. 73 (Serie 2), Bearb. José Luís Turina Schaut man in die Reihen der internationalen Jugendorchester, wird man dort immer mehr Spanier ausmachen – gerade bei den Bläsern. Das Azahar Ensemble, benannt nach arabischen Zitrusblüten und 2014 preisgekrönt beim ARD-Wettbewerb in München, gründete sich 2010 aus Musikern des Nationalen Jugendorchesters von Spanien. In Basel ausgebildet erobern sie weltweit die Konzertpodien.
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
VERDO
Straße: Dr.-Helmut-Meyer-Weg 1
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 11:00 - 13:00 Uhr

Standup Paddling am Gartower See

Christoph Hänchen

Dieses Angebot findet jedoch nur bei geeigneten Witterungsbedingungen statt.
Ort: Gartow
Veranstaltungsstätte:
Nordufer des Gartower Sees
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Sport/Bewegung
Uhrzeit: 12:00 - 16:00 Uhr
Ausstellung - Friedrich Einhoff "Figuren als Stillleben"

Westwendischer Kunstverein Gartow und Umgebung e.V.

Die menschliche Figur steht im Zentrum der künstlerischen Arbeit von Friedrich Einhoff (*1936 in Magdeburg, lebt und arbeitet in Hamburg). Sein Schaffen ist durchzogen von der Suche nach einer Ausdrucksform für das ambivalente und fragile Wesen der menschlichen Existenz. Dem vielfach ausgezeichneten Maler und Zeichner - u.a. mit der Plakette der Freien Akademie der Künste Hamburg - geht es dabei um die komplexe Erfassung der Befindlichkeit und Ausgesetztheit des Menschen in der heutigen Welt. Die Körperfragmente seines Figurenpersonals dienen ihm als sozialer Raum, die alle Spuren, Erfahrungen und Verletzungen in stilllebenhafter Manier in sich aufnehmen. Die symbolische Vergänglichkeit körperlich-bildhaften Seins wird auch durch die feinspurige und vielschichtige Oberflächenbearbeitung vermittelt. Sie lassen den Eindruck einer taktilen Membran entstehen, die in ihren transluzenten Beige- und Grau-Tönen sowie opaken Grün- und Schwarz-Tönen einen physischen Tiefensog entwickelt.
Ort: Gartow
Veranstaltungsstätte:
Zehntspeicher Gartow
Straße: Quarnstedt
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 12:00 - 16:00 Uhr
Großelterntag: Kerzenlicht und Feuerschein

Archäologisches Zentrum Hitzacker

Ohne Feuer wäre die Welt viel dunkler, viel kälter und irgendwie weniger romantisch. Die Beherrschung des Feuers spielt dabei eine wesentliche Rolle. Zunächst wird ein Feuer auf prähistorische Art entfacht. Auf dem Lagerfeuer steht ein Kessel mit dampfenden Tee. Um das Feuer zu halten, drehen die Großeltern mit ihren Enkeln eine Kerze aus Bienenwachs. Gemeinsam gestalten die Kinder, unterstützt von Oma und Opa, ein schönes Windlicht aus kleinen Zweigen und selbst gezwirbelten Bändern. Damit die Kerze gut steht, wird ein Kerzenhalter auf Lehm getöpfert. Das fertige Windlicht darf selbstverständlich mit nach Hause genommen werden. Im Anschluss gibt es für die Großeltern zur Belohnung eine Tasse Kaffee! Anmeldeschluss: 25. Juli 2018, Tel. 05862-6794. Danach bitte anfragen!
Ort: Hitzacker
Veranstaltungsstätte:
Archäologisches Zentrum Hitzacker
Straße: Elbuferstraße 2-4
Veranstaltung / Rubrik: Familie/Kinder
Uhrzeit: 13:30 - 16:00 Uhr
Preis: 8,50 - 10,50 €
Künstler im Exil - Sonderausstellung aus der Sammlung "Memoria" von Thomas B. Schumann

Kunsthaus Salzwedel
Ort: Salzwedel
Veranstaltungsstätte:
Kunsthaus
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Ausstellungen
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 47
^ Seitenanfang