Es wurden 35998 Veranstaltungen in Lüchow-Dannenberg und Umgebung gefunden.

16.03.2018

Biedermann und die Brandstifter



?Der Terror kann sich unverblümt geben, sobald er den Bürger mitverstrickt hat, ihn zum Mitschuldigen macht. Er kann sich darauf verlassen, dass das Opfer nicht glauben wird, was es ahnt.? (Hellmuth Karasek )

Biedermann als Terrorhelfer? Attentäter in seinem Haus? Möglich.
Biedermann ist ein ganz normaler Bürger, Chef einer Firma und Hauseigentümer. Ihm sind Moral und Ansehen wichtig. Dennoch verstrickt er sich immer tiefer in ein Netz aus Lügen, Mitschuld und Ohnmacht. Gutgläubig beherbergt er zwei Hausierer auf seinem Dachboden, die kein Geheimnis daraus machen Brandstifter zu sein. Seine Verblendung, seine Dummheit und Feigheit führen geradewegs in die Katastrophe...
In der Fassung des Jugendensembles 4 sieht sich Biedermann konfrontiert mit einem Kollektiv, einem Chor von Gleichgeschalteten: seine Frau, die Brandstifter und auch die Witwe eines ehemaligen Angestellten erscheinen ihm in einer Art Traum, einer Vision.

Biedermann bestätigt durch seine aktive Mithilfe an der Brandstiftung das Zitat: ?Die beste und sicherste Tarnung ist noch immer die nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!?
Es spielt das Jugendensemble 3
Regie: Philip Richert, Antjé Femfert
Ort: Lüneburg
Veranstaltungsstätte:
Theater im e.novum
Straße: Munstermannskamp 1
Veranstaltung / Rubrik: Theater/Oper/Ballett
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Emmi & Willnowsky



Emmi & Willnowsky


Ort: Schweskau
Veranstaltungsstätte:
CAPITOL Kino Schwerin GmbH
Straße: Wismarsche Strasse 128
Veranstaltung / Rubrik: Theater/Oper/Ballett
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Balbina



Fragen über Fragen Tour 2018

Support: Alex Mayr


Ort: Lüneburg
Veranstaltungsstätte:
Kulturforum Lüneburg e.V.
Straße: Gut Wienebüttel 1
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 20:00 Uhr
"Die Odyssee" - ein Theater-Spektakel frei nach Homer in einer Fassung des "TaB"



Zwanzig Jahre sind seit dem Beginn des Trojanischen Krieges vergangen und alle griechischen Helden kehrten längst heim; nur einer, der den Krieg mit seiner berühmten List vor zehn Jahren beendete, ist noch nicht zurückgekehrt: Odysseus, König von Ithaka. Seine Frau Penelope und sein Sohn Telemach verteidigen Haus und Hof mühsam und tapfer gegen die aufdringlichen Bewerber um den unbesetzten Thron. Unerschütterlich hofft Penelope auf die Rückkehr ihres geliebten Mannes.
Zur gleichen Zeit strandet Odysseus als letzter Überlebender seiner abenteuerlichen Reise bei den friedlichen Phäaken. Ihnen erzählt er seine unglaubliche Geschichte: von der verführerischen Zirze, den grauenvollen Ungeheuern Skylla und Charybdis, dem einäugigen Zyklopen Polyphem, den bezaubernden, gefährlichen Sirenen und von der unerbittlichen Feindschaft zwischen ihm und dem Meeresgott Poseidon. Der Phäaken-König Alkinoos, zutiefst bewegt vom Schicksal des Fremden, gibt Odysseus ein Schiff für seine endgültige Heimkehr. So kehrt er unerkannt nach zwanzig Jahren nach Ithaka zurück, um sich mutig und entschlossen seinem letzten und schwersten Kampf zu stellen.
Die weltberühmte Geschichte der Reisen des großen Odysseus in neuem Gewand: abenteuerlich und gefährlich, auch urkomisch und witzig, aber immer bewegend. Große Literatur, spannendes Theater mit über zwanzig Rollen.
Ort: Bleckede
Veranstaltungsstätte:
Peter und Undine Andersonn
Straße: Zollstraße 2 b
Veranstaltung / Rubrik: Theater/Oper/Ballett
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Kinotag für Erwachsene



Kinotage in der Samtgemeinde Dahlenburg ab 02.02.

vom 02.02.2018 bis 09.12.2018
von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Die genauen Filmtitel werden immer kurz vor den Tagen auf zahlreichen Plakaten bekanntgegeben. Bitte achten Sie darauf. Eine Presseankündigung erfolgt ebenfalls ungefähr 10 Tage vorher. Und hier können sie nun die geplanten Filmtage einsehen: immer Freitags!
2. Februar 16.00 Uhr Kinderfilm
2. Februar 20.00 Uhr Abendfilm
16. März 16.00 Uhr Kinderfilm
16. März 20.00 Uhr Abendfilm
10. August 21.00 Uhr Open-Air Kino -Beginn mit Einbruch der Dunkelheit-
19. Oktober 16.00 Uhr Kinderfilm

19. Oktober 20.00 Uhr Abendfilm

9. Dezember 16.00 Uhr Kinderfilm (DSK Weihnachtskino)
9. Dezember 20.00 Uhr Abendfilm

Veranstaltungsort:
Bürgertreff im ehem. Gasthaus Adam
Mühlenstr. 7
21368 Dahlenburg


Ort: Dahlenburg
Veranstaltungsstätte:
Samtgemeinde Dahlenburg
Straße: Mühlenstraße 7
Veranstaltung / Rubrik: Märkte/Messen
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Mitternachtssauna in der Wendland-Therme Gartow



Mitternachtssauna in der Wendland-Therme Gartow. Wir verwöhnen Sie stündlich mit Aufgusskreatiionen und einer Nacht in entspannter Atmosphäre.


Ort: Gartow
Veranstaltungsstätte:
Wendland-Therme Gartow
Straße: Am Helk 1
Veranstaltung / Rubrik: Sport/Bewegung
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Düne Sound Wave



Die Tage werden wieder länger und die Nächte nicht mehr kälter. Bald ist es wieder soweit und in den Straßen Hamburgs wird das Echo elektronischer Klänge widerhallen. Wir können es kaum erwarten und ihr?
Dann kommt am 16.03. in die Düne und leitet mit uns die Techno-Saison 2018 ein!

Gespielt werden verschiedene Elektro-Stile im Verlauf des Abends. Freut euch dabei auf unterschiedlichste Musikstücke aus den Bereichen Vocal House, Deep House, Techno House, Progressive House, Goa und viele andere.

Seid ihr immer noch nicht in Stimmung? Dann hier eine kleine Erinnerung, wie sich der musikalische Sommer anfühlt?

?Lebendig schwebt der Hauch der Fantasie
wo Bass, Gesang und Geige sich vereinen.
Du denkst, so schön wie heute war?s noch nie
und so soll es einfach bleiben.
Wellen dringen durch die Luft,
so wie Wogen übers Meer."

Es gelten die üblichen Regeln. Ausgeschenkt werden wie immer Bier, Sekt und Wein.

Einlass: ab 20 Uhr

Eintritt: 4


Ort: Geesthacht
Veranstaltungsstätte:
Düne Geesthacht
Straße: Geesthachter Straße 101
Veranstaltung / Rubrik: Feste/Feiern/Party
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Amadé (UA) - Tanztheater von Olaf Schmidt



Wer war Wolfgang Amadeus Mozart? Ein Wunderkind, eine Lichtgestalt der klassischen Musik, ein Genie — und nicht zuletzt ein Verkaufsschlager, ein Kinderstar, mit dem sich bis heute viel Geld machen lässt, auf Tassen und Pralinen zum Beispiel, aber auch auf  Duschvorhängen, Schmuck oder Babykleidung.

Die Mozart-Biographie von Wolfgang Hildesheimer zeigte Ende der siebziger Jahre ein anderes Bild, und das Schauspiel von Peter Shaffer, genauso wie der gleichnamige Kinofilm von Milos Forman, schlugen in die gleiche Kerbe: Mozart war viel mehr: ein Mensch voller Leidenschaften und Widersprüche, sein Leben geprägt vom ständigen Wechsel von Höhen und Tiefen, von Rausch und Verzweiflung. Shaffer spitzte seine Sicht schließlich in einem Komponistenduell zwischen dem fortschrittlichen Genie Mozart und dem konservativen Handwerker Salieri zu — fast wie ein Krimi, mit tödlichem Ausgang!

Olaf Schmidt nimmt sich der Geschichte nun erneut an, denn sie bietet alles, was Tanz intensiv und spannend macht: Leidenschaft und Liebe, Intrige und Rache, ausschweifendes Leben und intime Momente. Und natürlich vor allem Musik von Wolfgang Amadeus Mozart.


Ort: Lüneburg
Veranstaltungsstätte:
Theater Lüneburg
Straße: An den Reeperbahnen 3
Veranstaltung / Rubrik: Theater/Oper/Ballett
Uhrzeit: 20:00 Uhr
De Lüttje Wippsteert



De Lüttje Wippsteert


Ort: Lüneburg
Veranstaltungsstätte:
Theater Lüneburg
Straße: An den Reeperbahnen 3
Veranstaltung / Rubrik: Theater/Oper/Ballett
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Knappstein singt Knef



Wer war die Knef? Die grandiose Schauspielerin, die von Bambi bis Bundesverdienstkreuz alle Ehren der Branche erhielt? Die berechnende Femme Fatale, die sich ihre Männer passend zur Karriereleiter aussuchte? Die leidenschaftliche Lyrikerin, die brillante Liedtexte und autobiografische Bücher schrieb? ?Von nun an ging´s bergab?, ?Ich zieh mich an und langsam aus? und ?Für mich soll´s rote Rosen regnen? heißt es in dieser Hommage an Hildegard Knef, der ?größten Sängerin ohne Stimme?, so Ella Fitzgerald. In Chansons und Episoden lässt Charlotte Knappstein das Leben der Knef Revue passieren. Torsten Urban begleitet sie beseelt an der Gitarre. Es swingt und groovt, wenn das Duo die zeitlosen Songs der Knef facettenreich neu interpretiert.
Ort: Clenze
Veranstaltungsstätte:
Clenzer Culturladen e.V.
Straße: Lange Str. 21 b
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Verlorene Liebesmüh?

Kulturverein Platenlaase

Theater in Lüchow-Dannenberg. Eine moderierte Podiumsdiskussion mit geladenen Gästen des Landkreises
Ort: Platenlaase
Veranstaltungsstätte:
Café Grenzbereiche
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Treffpunkte
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Verlorene Liebesmüh? Podiumsdiskussion

Freie Bühne Wendland

Theater in Lüchow -Dannenberg, verlorene Liebesmüh? eine Podiumsdiskussion mit geladenen Gästen aus dem Landkreis
Ort: Platenlaase
Veranstaltungsstätte:
Kulturverein Platenlaase
Straße: Platenlaase Nr. 15
Veranstaltung / Rubrik: Vortrag/Tagungen/Seminare
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Preis: freier Eintritt €
Punks are Dad



EINS ZWEI DREI VIER, PUNK ROCK!!!

LIVE:
° 1323-Punkrock Hamburg
https://www.facebook.com/1323Punkrock
° Virker Ikke
https://www.facebook.com/VirkerIkkeBand/
° Look ma, no Cavities
https://lookmanocavities.bandcamp.com/releases

TRINKSPORT VINYL DJ SET:
° Hr Gotthyde
http://www.internetshouldbeillegal.com/


Ort: Lüneburg
Veranstaltungsstätte:
CLUBKULTURWERKE GMBH
Straße: Salzstr. 1
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Verlorene Liebesmüh? Podiumsdiskussion



Theater in Lüchow- Dannenberg - verlorene Liebesmüh?
eine Podiumsdiskussion mit geladenen Gästen aus dem Landkreis
Ort: Jameln
Veranstaltungsstätte:
Kulturverein Platenlaase e. V.
Straße: Platenlaase 15
Veranstaltung / Rubrik: Vortrag/Tagungen/Seminare
Uhrzeit: 20:30 Uhr
90er Jahre Party - Das Original

Vamos Kulturhalle

Forever 90s! Bunt kommen, blau gehen!
Ort: Lüneburg
Veranstaltungsstätte:
Vamos Kulturhalle
Straße: -
Veranstaltung / Rubrik: Musik/Konzerte/Shows
Uhrzeit: 23:00 Uhr
90er Jahre Party - Das Original | 16.03.



FOREVER 90s! Bunt kommen, blau gehen!
Endlich wieder Freitag, endlich wieder ins VAMOS!

Lasst euch entführen auf die Reise in ein Jahrzehnt, in welchem sich Barbie Girl und die Gummibären-Bande eine Kassette teilen, die Backstreet Boys niemals älter werden und Curt Cobain wieder zum Leben erwacht.
Krallt euch eure quietschbunten Leggings, krempelt die Sakkoärmel hoch und kreppt euch die Haare schön - denn es wird laut, es wird bunt, es wird 90iiies!

DJ Avaco beamt euch musikalisch powervoll zurück in die 90er Jahre!

Wir küren vor jeder Party einen 90s Jahrgang, der sich über einen kostenlosen Eintritt freuen darf - jetzt zusagen und keine Infos verpassen!

P.S.: Wie in den guten, alten Zeiten natürlich mit Retrofernseher, Nintendo-Station und dem Quiztresen für harte Fights!

Einlass: 23 Uhr
Eintritt: 8 (inkl Garderobe)
für Studis nur 6 (inkl Garderobe)
Vamos! Kulturhalle :)

Ab 18 Jahren.


Ort: Lüneburg
Veranstaltungsstätte:
Vamos! Kulturhalle
Straße: Scharnhorststr. 1
Veranstaltung / Rubrik: Feste/Feiern/Party
Uhrzeit: 23:00 Uhr
Stranger Drinks - wir zahlen - du trinkst!



Du wartest schon sehnsüchtig auf die dritte Staffel Stranger Things? Auf unsere dritte Stranger Drinks musst Du nicht so lange warten!

----- SPECIALS -----

Wie der Name schon sagt wird sich in dieser Nacht alles um die Getränke drehen.

WIR BEZAHLEN DEINE GETRÄNKE!

Du kannst Dir an der Kasse eine Getränkekarte für 15 kaufen mit der Du für 30 trinken kannst!
Bei jeder Karte übernehmen wir 15!

* Es ist kein Flaschenkauf mit Verzehrkarten möglich*


----- MUSIK -----

ALL NIGHT gibt es von unseren DJ's die angesagtesten Charts und Club Klassiker!

Freut euch auf unsere DJ's!


----- Eintritt -----

Bis 24:00 Uhr übernimmt Smirnoff für euch den kompletten Eintritt!

Nach 24:00 Uhr kommt ihr die ganze Nacht für nur 5 rein.

Einlass ab 16 Jahren mit gültigem PFÜ.
Doors open: 23:00 Uhr.
www.garage1987.de/einlasskriterien


Ort: Lüneburg
Veranstaltungsstätte:
Garage since 1987
Straße: Auf der Hude 74
Veranstaltung / Rubrik: Feste/Feiern/Party
Uhrzeit: 23:00 Uhr

17.03.2018

Lüneburg und das ?weiße Gold? - Tägliche Stadtführung durch die Salz- und Hansestadt



Stadtführung LüneburgOnline Vor-Reservierung notwendig


Lernen Sie auf einer Stadtführung die Sehenswürdigkeiten Lüneburgs und die Geschichte der Hansestadt Lüneburg kennen.
Lüneburg - die Hansestadt auf dem Salz - verfügt über eine 1.050-jährige Stadtgeschichte. Norddeutsche Backsteingotik und mittelalterliche Patrizierhäuser mit kunstvoll verzierten Giebeln prägen das Stadtbild. Glanzstück ist das über 700 Jahre alte Rathaus,das zu den schönsten Rathäusern Deutschlands gehört. Reich geworden ist Lüneburg durch das Salz - das weisse Gold.
Entdecken Sie auf der Stadtführung Lüneburg gemeinsam mit den zertifizierten Stadtführern die schönsten Ecken und Sehenswürdigkeiten der mittelalterlichen Stadt Lüneburg. Nach einem Blick ins Senkungsgebiet führt Ihr Weg Sie entlang der alten Stadtmauer ins Wasserviertel Lüneburgs und zum Stintmarkt. Dort nehmen Sie Lüneburgs heimliches Wahrzeichen, den Alten Kran, auch von innen in Augenschein. Ein Gang über den Platz Am Sande mit seinen prächtigen Giebelhäusern lässt Sie den Reichtum der Lüneburger Salzhändler erahnen.

Hinweis: Bitte melden Sie sich 15 min vor der Führung in der Tourist-Information Lüneburg, links unten im Rathaus Lüneburg und zeigen Sie dort Ihre Buchungsbestätigung/Ticket vor. Sie müssen vorab über "jetzt online buchen" eine Reservierung vornehmen und zahlen dann vor Ort in Lüneburg.
Infos und TermineTäglich vom: 01. April - 23. Dezember 2018 11 Uhr + 14 UhrMittwoch und Samstag: 01. Januar bis 31. März 11 UhrDauer: ca. 1,5 StundenTreffpunkt: Tourist-Information Lüneburg, Rathaus/ Am Markt, 21335 LüneburgKontakt: Tourist-Information der Lüneburg Marketing GmbH, Tel. 0800 - 220 50 05 (kostenfrei)Veranstalter: Verein der Lüneburger Stadtführer e.V.Bitte beachten Sie, dass die Lüneburg Marketing GmbH und Lüneburger
Heide GmbH nur Vermittlerin für Stadtführungen ist. Die Führungen sind
direkt mit dem Stadtführer abzurechnen.


Ort: Lüneburg
Veranstaltungsstätte:
Treffpunkt: Rathaus Lüneburg
Straße: Am Markt
Veranstaltung / Rubrik: Wanderung/Fahrt
Uhrzeit: ganztägig
Wochenmarkt in Geesthacht



Wo dat jümmer alln`s gifft


Auf dem regionalen Wochenmarkt hinter dem Kaufhaus Nessler (Bergedorfer Straße 48) ist die nordische Lebensart deutlich spürbar, was sich nicht zuletzt in der plattdeutschen Sprache ausdrückt, die hier vielfach zur Anwendung kommt. Nach dem Umzug des Marktes von der Trift in die Bergedorfer Straße im März 2012 wird die über 80-jährige Tradition nun im Herzen der Stadt fortgesetzt. Jeden Mittwoch- und Samstagvormittag von 7.00 bis 13.30 Uhr werden Blumen, Gemüse, Käse, Fleisch und andere frische Waren vorwiegend von Eigenerzeugern aus der Region angeboten.


Das Angebot reicht von Blumen, Sträuchern, Gruppenpflanzen (Geranien, Petunien...) über Gemüse aller Art, Obst aus der Region und der ganzen Welt, Käse-, Fleisch-, und Wurstwaren, Fisch, Eier, Geflügel, Honig bis hin zu griechischen Spezialitäten, vielfältigen Backwaren sowie einem Imbiss und einem Crêpe-Stand.

http://www.wochenmarkt-geesthacht.info/


Ort: Geesthacht
Veranstaltungsstätte:
Parkplatz hinter Kaufhaus Nessler
Straße:
Veranstaltung / Rubrik: Märkte/Messen
Uhrzeit: 07:00 Uhr
VitalMarkt



Der VitalMarkt ist Uelzens Wochenmarkt. Besuchen Sie uns an jedem Mittwoch und Samstag in den Marktstraßen.


Ort: Uelzen
Veranstaltungsstätte:
Innenstadt Hansestadt Uelzen
Straße:
Veranstaltung / Rubrik: Märkte/Messen
Uhrzeit: 07:00 Uhr
1 ... 1544 1545 [1546] 1547 1548 ... 1800
^ Seitenanfang